Erarbeitung eines Spawnkonzeptes

  • Angenommen

    Erarbeitung eines Spawnkonzeptes

    In diesem Beitrag werde ich erklären, warum ich es für sinnvoll erachte, den Spawn elementar zu überdenken und in zweckmäßiger einzurichten.
    Ich will hiermit niemanden Beleidigen als auch in irgendeiner anderen weise verletzen. Dieser Text ist sachlich und objektiv zu sehen.


    Aufbau:
    1. Der jetzige und frühere Aufbau von Spawns in Adventuria
    2. Mängel
    2.1. Die Mängel am jetzigen Spawn
    2.2. Die Mängel an mit dem Spawn verbundenen Systemen
    3. Dadurch entstehende Probleme
    4. Mögliche Lösungen / Lösungswege
    5. Antrag auf offene Diskussion und Optionensammlung
    6. Schlussworte


    1. Aufbau der Spawns
    In der Geschichte von Adventuria habe ich schon die verschiedensten Spawns gesehen. Sie waren alle unterschiedlich aufgebaut, hatten aber alle ungefähr die gleichen "Bauteile". Zum einen standen oft die Hauptquartiere der Teams, sowie verschiedene Gebäude mit und ohne Zweck am und um den Spawn. So beispielsweise die Bücherei oder der Bahnhof. Weiter haben die Spawns Schilder, mit welchen man sich zum Beispiel zum GP oder zum IP teleportieren kann. Diese Schilder waren oft sinngemäß in Gruppen gebündelt mal stärker oder weniger stark über den Spawn verteilt. Weiter gibt es in den Spawns auch oft riesige Bäume welche zwar schön aussehen, aber keinen oder nur einen kleinen Zweck haben. Es gibt oft Easter-Eggs und und zum Beispiel Team-listen und Informationen. Es auch Bankautomaten, Schilderwände die Befehle erklären und zum Beispiel beim UCP ein wichtiges Element zur Interaktion mit dem User Control Panel außerhalb von Minecraft darstellen.

    Es gibt verschieden Systeme um sich am Spawn zurechtzufinden, oder vom Spawn aus zu anderen Orten zu kommen. So gibt es zum Beispiel die Befehle /way start und /taxi. Es gab auch Schilder welche dich als eine Art U-Bahn in verschieden Richtung teleportierten. Am jetzigen Spawn sind an vielen stellen Schilder befestigt, welche grob die verschiedenen Teleportationsschilder ausschildern.

    2.1. Die Mängel am jetzigen Spawn
    Mir sind in letzter Zeit einige Mängel mit dem Spawn aufgefallen, so ist der erste Mangel der mir aufgefallen ist, der Punkt an dem man spawnt. Gebe ich /spawn ein, komme ich mit Blickrichtung auf das weit entfernte Werbeposter an. mir fällt nichts direkt ins Auge und ich muss mich weit umschauen um alles zu erfassen. Vor mir sind an verschiedenen Türmchen Schilder, welche ich wegen der gelben Schrift nicht lesen kann und nahe ran muss. Auf diesen Schildern sind dann wie man auf den darüber befindlichen Köpfen sehen kann, Links zum Forum oder Social Media. Die Türmchen stehen jedoch Hauptsächlich so, dass ich diese nur seitlich sehen kann , weil sie weit nach rechts gezogen sind. Gucke ich weiter nach rechts, sehen ich nur noch den Baum welcher hinter mir steht, und ein Grass, welches aber auch nicht viel verbirgt. Schaue ich weiter nach links sehe ich eine Brücke und noch weiter links wieder Türmchen mit Schildern. Noch weiter weg um sie direkt lesen zu können, diesmal auch kleiner und wieder mit dem unlesbaren gelb geschrieben. Eine informations Tafel ist auch direkt Links von mir. Sie ist allerdings so ausgerichtet das ich nur die Seite sehe.

    Mein Problem mit diesem Aufbau ist, dass dieses Bild uneinladend wirkt. Man muss aufwendig herumlaufen um Informationen zu bekommen, und die Eintönigkeit durch die Gestaltung mit den vielen großen und kleinen Bäumen ist komisch.

    Ein darauf bauender Mangel ist, dass weil die Schilder so komisch angeordnet und gestreckt sind, man vieles übersehen kann oder sich nicht die Mühe machen will die Schilder zu lesen oder zu suchen. Ich habe persönlich beispielsweise die Erfahrung gemacht, das weil mir ein absoluter Überblick über den Spawn mir durch den Aufbau verwehrt ist, ich lieber direkt in Form gehe und dort nach den Informationen suche, oder andere User um Hilfe beten muss. Das ist auf Dauer anstrengend und nervig. Dazu kommt noch das viele Infos welche grundlegend sind nicht vorhanden sind, so zum Beispiel:

    Was sind Treuepunkte?
    Wofür benutze ich das UCP genau?
    Was ist ein GP und ein IP?
    Was sind Townies?
    Allgemeine Server Regeln kurz nochmal zusammengefasst oder verlinkt
    Welche Steuern?
    Was sind Kontos?
    Verschiedene Aspekte des Servers genau ....
    Was ist ...? Wo ist ...? Was kann ...? Warum eigentlich ...?


    Es gibt zwar ein Support Team aber oft stehen Dinge einfach im Raum, werden in den News genannt oder sind einfach da. Das Tutorial behandelt zwar viele dieser Fragen ist meiner Meinung nach allerdings nicht ausgereift und verbesserungswürdig.

    Am Beispiel: Ich laufe am Spawn rechts am Baum entlang und sehe ein Haus. Davor steht eine Nachricht:"Treuepunkte Tauschen". Ich habe noch nie vorher von den Treuepunkten gehört. Die Nachricht die manchmal im Chat zu Treuepunkten kommt habe ich nicht gesehen, kurz ich habe keine Ahnung (mehr). ich gehe in das Haus und sehe nur den Villager. Ich öffne das Menü und sehe die Angebote.
    Vielleicht versuche ich etwas zu kaufen, allerdings verstehe ich dieses Thema nicht und stehe nun unwissend dar. ich frage vielleicht im Chat oder gehe einfach woanders hin. Würden mir zwei/drei Schilder kurz und knapp erklären, was Treuepunkte sind, würde ich das Thema verstehen und nicht fragen müssen wobei es keine Garantie auf Antwort gibt oder mich durch das Forum klicken. Zwei/drei Schilder können also vor allem den Einstieg unglaublich erleichtern.


    2.2 Mängel an mit dem Spawn verbundenen Systemen

    Das meiner Meinung größte Problem hängt mit der Streckung des Spawns zusammen:
    als ich vor ein paar Tagen zum ersten Mal seit Monaten wieder auf den Server gekommen bin, hatte ich keinen Plan. Alles war anders, unübersichtlich und ungenau. Ich habe viel Zeit aufwenden müssen um irgendetwas zu finden. Die Schilder waren eigentlich nutzlos, ich habe nur gefunden was ich nicht finden wollte. Der Befehl /taxi führt mich nicht dorthin wo ich hin will und ist generell total veraltet. (Man bezahlt mit Euro und kommt beispielsweise noch in die Alte Mall). Erst als der Tipp im Chat mit /way kam konnte ich die Sachen finden.
    Als Beispiel: Komme ich mit /spawn an, lief ich früher kurz beim alten Spawn über einen offenen Platz und konnte zum GP. Jetzt gebe ich /way start GP ein und folge weißen Partikeln quer durch die Pampa umständlich zu einer Mühle, wo ich dann das Schild finde. Das muss ich immer tun wenn ich am Spawn etwas suche. Auch der riesige Baum der in der Mitte des Spawns steht stört erheblich. Er schränkt die Sicht enorm ein und verhindert das Umsehen und bekannt machen mit Wegen enorm.


    3. Aus den Mängeln folgende Probleme
    Insgesamt gesehen führen viele Mängel zu Verwirrungen und Behinderungen bei der Wegsuche und Navigation. Das wirkt sich negativ auf einen Zweck des Spawns aus, nämlich schnelle Wege zum erreichen wichtiger Wegpunkte zu bieten. Einem anderen Zweck des Spawns, nämlich dem der Informationsbietung und Aufklärungen wirkt der Aufbau und generell fehlende Informationen entgegen. Das kann für Verwirrung, als auch Frustration sorgen und kann Spieler abschrecken. Dies wirkt dem dauerhaften bleiben neuer Spieler entgegen, da die genannten Punkte Spieler vom Server abhalten können. Die großen Distanzen zwischen Spawn und verschiedenen Teleportationsschildern als auch die uneinsichtigen Wege und schwere Navigation behindern die schnelle Bewegung zische verschiedenen Punkten.
    => Der jetzige Spawn ist dem Zweck nicht entsprechend und abschreckend für neue Spieler.

    4. Lösungsvorschläge
    Ein erster Weg zur Verbesserung des Spawns, wäre die Erarbeitung eines sinnvollen und dem Zweck eines Spawns entsprechendem Konzeptes durch Arbeitsgruppen. Dieser sollte durch räumliche und zweckmäßige Planung einen Weg für die Verbesserung des Spawns oder Bau eines neuen Spawns geben. Das sollte in einer offenen Diskussion mit interessierten Adventurianern geschehen. Weiter sollte das Konzept auch mögliche Art und weisen zur Navigation und Orientierung bieten. Wege Informationen "an den Mann" zu bringen sollten auch erarbeitet Werden.


    5. Antrag

    Aus Punkt vier schließe ich nun meinen Antrag auf offenen Diskussion und Erarbeitung eines Spawn Konzeptes und Informationsbietungsmöglichkeiten. Diese sollen sinnvoll und zweckmäßig sein, als auch für einen Server mit Real-Life Konzept angemessen sein. Außerdem sollten insgesamt Lösungsvorschläge gesammelt und diskutiert werden.

    6. Schlussworte
    Ich bedanke mich hiermit herzlich bei allen Lesern und hoffe, das dieser Beitrag ihnen zu denken gibt. Ich würde mich herzlich über ihre Meinung, Kritik oder andere Lösungvorschlage freuen.


    Finan/Cemie

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Slayer“ ()

    Cemie schrieb:

    Der Formatierungsfehler bei Punkt 1. ist nicht entfernbar ...
    Behoben und Antrag in Arbeit
    >Kontaktdaten<

    Ingame - Offline =/mail send Slayer__
    Online = /m Slayer__

    Teamspeak3 - ,,Slayer" | Philipp
    Einfach anstupsen!
    Forum - Mein Benutzerprofil
    Discord- discord.gg/hEss5yT

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Slayer“ ()

    Hey Cemie,
    ich möchte mich zuerst bei dir für den wichtigen Anstoß bedanken.
    In den letzten Wochen haben sich z.T. Unverständnis für die lange Bauzeit des Spawns, Kritik an der Unübersichtlichkeit und unsachliche Kommentare im Chat angesammelt.
    Wichtig ist aber in der Community offen darüber zu sprechen.
    Ich stimme dir nicht in allen Kritikpunkten zu, finde es aber gut, dass du es thematisierst und Lösungswege bietest.
    Meiner Meinung nach ist es nicht klug, einen neuen Spawn zu planen oder zu bauen. Das wäre den jetzigen Erbauern gegenüber nicht fair und würde erneut für Verwirrung sorgen.
    Vielmehr sollten wir den jetzigen Spawn verbessern. Dafür gibt es allerhand Möglichkeiten, weil er noch nicht fertig ist.
    Deshalb bitte ich den nächsten Präsident (wer auch immer gewählt wird ;)) das Thema in der nächsten VV-Sitzung aufzurufen.
    Genau dafür haben wir diese Sitzungen - ich freu mich auf die Debatte und bin sehr dafür, dass wir nach einer Richtungsdebatte eine Arbeitsgruppe oder ähnliches zu dem Thema einrichten, wenn dazu seitens der User Bedarf besteht ;)

    Beste Grüße
    Quentin
    Mit freundlichen Grüßen
    Quentin099
    Administrator
    Support-Leiter
    MVA-Chefredakteur
    Beauftragter der SL für politische Beziehungen
    Vorsitzender des WPAs
    Präsident des Senates
    Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
    Hallo @Cemie .

    Danke für deinen Antrag.
    Er befindet sich nun in der Bearbeitungsphase und wird bei der nächsten, oder übernächsten Sitzung der Uservollversammlung besprochen und abgestimmt.


    MfG: Slayer
    Präsident der Uservollversammlung
    >Kontaktdaten<

    Ingame - Offline =/mail send Slayer__
    Online = /m Slayer__

    Teamspeak3 - ,,Slayer" | Philipp
    Einfach anstupsen!
    Forum - Mein Benutzerprofil
    Discord- discord.gg/hEss5yT

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Slayer“ ()

    Hallo @Cemie

    Antrag wurde durch die Uservollversammlung angenommen und bestätigt.
    Von der Serverleitung gibt es kein Veto.
    Ein zuständiger Staatsminister wird sich zeitnah mit dir in Verbindung setzen.


    Mfg Slayer | Philipp
    Präsident der Uservollversammlung


    >Kontaktdaten<

    Ingame - Offline =/mail send Slayer__
    Online = /m Slayer__

    Teamspeak3 - ,,Slayer" | Philipp
    Einfach anstupsen!
    Forum - Mein Benutzerprofil
    Discord- discord.gg/hEss5yT