Angepinnt Stadtfusionen

      Stadtfusionen

      Stadtfusionen

      Gemäß des Antrages, den wir im Senat und auf der letzten VV-Sitzung beschlossen haben, sind Fusionen zweier Towny-Städte nun möglich.

      Folgende Aspekte sind dabei zu beachten:
      • Die Fusion kann nur vertraglich geregelt zwischen 2 Städten stattfinden. Meldet euch für die Aufsetzung des Vertrages bitte bei mir.
      • Eine Stadt wird dabei aufgelöst und in das Gebiet der anderen übertragen. Das Stadteigentum bleibt erhalten.
      • Bei der Fusion entstehen keine Kosten für die beiden Städte.
      • Die technische Umsetzung erfolgt zu einem vereinbarten Zeitpunkt.
      ​Bitte beachtet, dass die Fusion irreversibel ist, also sich nicht umkehren lässt.
      Ich bin überzeugt, dass sie eine gute Zusammenarbeit zwischen den Städten ermöglicht. Niemand braucht Angst zu haben, dass eine Stadt eine andere "schluckt".
      Wir werden vertraglich regeln, wie genau das Prozedere abläuft und dafür sorgen, dass keine der beiden Städte zu kurz kommt.
      Das Motto jeder Stadtfusion sollte "Gemeinsam stärker" lauten. Dabei unterstützen wir euch =)

      Viel Erfolg bei der Stadtfusion!

      MfG
      Quentin099
      Präsident des Senats
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .