Antrag auf eine Vergrößerung der Sitzplatzmöglichkeiten im Vollversammlungsgebäude

    Antrag auf eine Vergrößerung der Sitzplatzmöglichkeiten im Vollversammlungsgebäude

    Liebe Community,

    dieser Antrag beinhaltet allgemein gesagt, dass die Sitze im Vollversammlungsgebäude aufgestockt werden.

    Dabei habe ich mehrere Vorschläge:
    1. Die Zuschauertribüne sollte auf 1-2 Sitze pro Seite reduziert werden, damit wir jeweils eine weitere Reihe im Gebäude für die User und die Partei bauen können.
    2. Das Gebäude könnte auch umgebaut werden, sodass wie im Bundestag von Deutschland es einen Kreissaal gibt der sich pro Sitz weiter nach oben verschiebt.
    3. Man könnte auch ein Stockwerk über dem Sitzungssaal Barriereblöcke auf den Boden platzieren, damit die Zuschauer von oben aus die ganze Sitzung mitbekommen können und im Sitzungssaal selber 2 weitere Reihen für Parteien und User schaffen.
    Der Sinn dahinter ist dieser, dass es erstens mitlerweile mehr Parteien gibt und die Nachfrage an Mitgliedern deutlich wächst.

    Meiner Ansicht nach ist der erste und der dritte Vorschlag am Besten, zumal man sich so eine Menge Arbeit sparen kann, was das umbauen angeht.


    Mit freundlichen Grüßen

    Master1612


    M.Krämer
    FBT-Mitglied
    MVA-Mitglied
    Fraktionsvorsitzender und Finanzminister der DPA
    Mitglied im Aufsichtsrat
    Mitglied des Präsidiums
    Nationsinhaber der UNA
    Bürgermeister von Metropolis
    Firmeninhaber der Jobcenter_GmbH

    Hallo @Master1612,

    ​Mir persönlich gefällt der zweite Vorschlag am besten, weil ein Halbkreis offener ist.
    ​Zudem würde der Kreis auch perfekt in das Gebäude passen.

    Mit freundlichen Grüßen

    ​Kingcrafter|Simon
    Schreibt mich bei Fragen gerne an. :P
    Kingcrafter
    /Simon

    FBT-Leiter
    1.Vize der VV


    Hallo Master!
    Hier auch von mir meinen "Senf":
    Der Antrag ist in meinen Augen unnötig.
    Warum? Ganz einfach:
    Die Sitzplätze werden in den Sitzungen eh nie ganz belegt.
    D.h., Vorschlag 1&3 wären sogesehen Zeitverschwendung und Verunstaltung.
    Zu Vorschlag 3: Du wirst nie so viele Sitze in Halbkreisform in den Raum setzen können. Ausserdem müsste dann die Technik kompliziert umgebaut werden; also auch unnötig.
    Zu den Parteien: Jeder User in den Parteien hat Platz in der VV, da ja (bisher noch nie) die Ganze Partei da war. Von der PFA (insg. 4 Mitglieder) waren fast nie welche da ´(wenn sie dann da sind, dann im Durchschnitt 2-3), von der DUA (von insg. 18 Mitglieder waren 3-4 da) und von der DPA (insg. 17 Mitglieder; da sind immer 5+ da)
    ________
    Unter dem Strich sind das max. 12 Parteimitglieder da
    . + max. 6 User (ohne Parteiangehöhrigkeit)
    . ________________________________________
    . macht 18 User (wenns gut kommt) in der VV
    . -------------------------------------------
    . -------------------------------------------
    . Die VV hat 30 Plätze
    . - die 18 User
    . _______________
    . . macht 12 freie Sitzplätze
    .
    Deswegen verstehe ich deinen Antrag nicht.
    Lg
    DasBienlein
    Serverbiene
    Ich gebe hier auch mal eine Meinung her,

    Nur leider muss ich die von Master untersützen erst in der letzten sitzung war die VV bis auf die vollen gefühlt,
    ich denke deshalb stellt er diesen Antrag ja der dann hingegen rechtgefertigt ist. Es ist klar das man nicht gleich das ganze
    gebäude umbauen sollte es reicht ja wenn man die Zuschauerplätze reduziert auf 1-4 pro seite wo dadruch dann eine reihe mehr auf
    jeder seite möglich sein könnte.

    Im Auftrag des Wohlbefindens von Adventuria

    lg. xGamerTim
    Ich muss einfach dazu auch meine Meinung sagen...
    Advi wird immer größer und wie ich finde auch aktiver deswegen jetzt schon Sachen auf mehr Leute zuzuschneiden ist das non+ultra.
    Man darf nicht immer nur im kleinen denken!
    Deswegen hatte ich auch letztens zwecks dem ts "rumgespaßt".

    In diesem Sinne ist es nur angemessen sich darüber gedanken zu machen und nicht gleich immer alles klein zu reden.

    Lg Ketsueki_Doragon
    Wer die Seele tötet, weckt die Dämonen.
    __________________________
    Supporter
    ehemaliger Priester

    ehemaliger Polizist

    So ich breche hier jetzt mal ab bevor vielleicht noch eine Diskution ausbricht die unnötig wäre.
    ​Wir machen es so...

    ​Ich gebe euch die Möglichkeit in der Eventwelt eine Kopie des VV Gebäudes zu bearbeiten. Das heißt
    ​ich baut das innere um ganz nach euern belieben (die Sitze neu ordnen).
    ​Ich hoffe dieser Kompromiss ist gut für euch und es wird sich eine Lösung finden.

    MFG
    ​MrCraftingKing
    Moderator
    Bürgermeister der Stadt New_Haven und
    CEO der Firma Payday_GmbH
    Bei Problemen, Ideen oder Anregungen zu
    Sachen, die ich ändern oder wo ich helfen
    kann einfach bei mir melden. :D
    <3
    Ich finde es nicht fair erst die Fertigstellung des neuen Spawn's zu Verhindern, und dass dann auch noch ohne überhaupt zu fragen auszunutzen um einzelne Häuser - wie den VV-Saal - in dem alle wie selbstverständlich tagen zu kopieren und ihn später noch zu (nett ausgedrückt!) verändern, nur auf den Zweck Wert legend, auch wieder ohne zu fragen...
    -x- Pabilord -x-
    "Dem Ingenieur ist nichts zu schwör."
    Hallo @Pabilord

    Ich kann dich verstehen jedoch wurde gefragt ob man den VV-Saal umbauen darf.
    Und diese Entscheidung liegt beim Präsidium und bei den Mitliedern der VV und nicht beim Ingenieur der das Gebäude gebaut hat.
    ​Und klar ich verstehe es wenn du Sauer bis, dass dein VV-Gebäude nicht so da ist wie es früher war, aber mein Entwurf wurde sowieso nicht gewählt ,sondern der des Präsidenten.

    MFG

    ​Kingcrafter|Simon
    Schreibt mich bei Fragen gerne an. :P
    Kingcrafter
    /Simon

    FBT-Leiter
    1.Vize der VV