Bericht der Serverleitung

      Bericht der Serverleitung

      Bericht vom März 2016

      Aufgrund der erwünschten Transparenz der Serverleitung bringen wir nun monatlich eine kleine Zusammenfassung der aktuellsten Projekte.
      Natürlich können manche Bereiche nicht ständig neue Projekte planen. Ich bitte dies zu beachten


      1. Bereich "Community" : Der zuständige Moderator für den Bereich Community, Fabi002, arbeitet momentan an einem System welches dazu verhelfen soll, den Server attraktiver zu gestalten und Neulinge zum Bleiben, zu motivieren. Genauere Informationen gibt es bald.
      2. Bereich "Events" : Der neue Eventhub wurde eröffnet. Hier können User ihre Eventcoins und Urkunden gegen Items eintauschen und leicht zu den Events kommen, die von alleine laufen. Unter anderem Spleef, Jump n' Run und PVP. Desweiteren läuft momentan der Bauwettbewerb. Nähere Infos gibt es in den entsprechenden News.
      3. Bereich "Bau" : Im Bereich "Bau" gibt es einige Pläne. So zum Beispiel der Bau eines neuen GG. Die Ingenieure arbeiten momentan an 3 verschiedenen Gewerbegebieten. Welches Gewerbegebiet letztendlich übernommen wird, bestimmen die User in einer ingame Wahl. Das dazugehörige Skript wird vom zuständigen Moderator für Technik _Bayer13_ entwickelt. Desweiteren, ist ein neues Adventurialand geplant. Den Bau übernimmt hierbei Staatssekretär A7x. Der Ingenieur Pabilord arbeitet derzeit an einem Vorschlag für einen neuen und übersichtlicheren Spawn.
      4. Bereich "Justiz" : Der zuständige Moderator für den Bereich "Justiz", Killerthink, hat die Probleme der Google Docs gefixt und wird sich in nächster Zeit mit einer Überarbeitung des Strafenkatalogs, sowie dem Leitfaden für die Polizisten befassen.
      5. Bereich "Städte" : Für den Bereich Städte, sind momentan nur ein paar kleine Änderungen geplant, wie die Abschaffung der ontime-Regelung.
      6. Bereich "Technik" : Der zuständige Moderator und die Developer arbeiten derzeit an Bugfixes sowie neuen Skripts. So ist zum Beispiel ein neues Warnplugin in Arbeit. Ein neues Skript, welches bald Verwendung finden wird, ist das neue Corp-Plugin. Dieses wird mit der Einführung des neuen Wirtschaftssystems
        (siehe unten) aktiviert.

      7. Bereich "Politik" : Senator Quentin099 arbeitet derzeit an einem neuen Politik System, welches das jetzige ersetzen soll. Grund dafür ist, dass Quentin099 ein einfacheres System für die Politik einführen möchte, in das jeder User sich einbinden kann. Außerdem finden vom 15.4 bis zum 17.4 die Sk-Wahlen statt. Diese werden ebenfalls vom Senator geleitet.
      8. Bereich "Wirtschaft" : Im Bereich Wirtschaft, planen der zuständige Moderator WatchdogZ und sein Staatssekretär KP_Fabinator, in Kooperation mit dem Wirtschaftsrat, ein komplett neues Wirtschaftssystem. Ziel dieses Systems ist es, einen geschlossenen Wirtschaftskreislauf zu erzeugen, die über die Staatskasse geregelt wird. So werden Items zum Beispiel im Sinne des Systems von Angebot und Nachfrage in der Preisklasse angepasst. Neue Lizenzen werden hinzugefügt und eine Änderung für die Shops in der Mall wird ebenfalls übernommen. Das genaue System wird bald bekanntgegeben. Auf Anfrage veranstalten wird auch gerne einen Infoabend im Teamspeak 3. Durch den Bau des neuen Gewerbegebietes soll es leichter werden, dieses System umzusetzen. Wer noch eine Erweiterung seines Firmengrundstücks haben möchte, meldet sich bitte bei A7X , KP_Fabinator und Camper_pro.

      "Du willst wissen was Wahnsinn ist ? Komm mit in mein Irrenhaus...Einwohner ? Du. "

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „KP_Fabinator“ ()

      Bericht von Mai 2016

      Aufgrund dessen, dass unsere Projekte sich über mehrere Monate hinweg ziehen und es kaum Neuigkeiten gab, folgt erst jetzt der Bericht.


      1. Bereich "Community" : Die Moderatorin TaffTaffTaff beginnt ihre ersten Schritte und überarbeitet Texte wie z.B. die Beschreibung von GP und IP und hilft WatchdogZ den Adventuria-Guide fertig zu stellen.

      2. Bereich "Events" : Der Moderator WatchdogZ und das Ingenieurs-Team bauen derzeit neue Events und suchen immernoch neue Ideen von kreativen Usern.

      3. Bereich "Bau" : Der Vorschlag für den neuen Spawn nimmt immer weiter Form an. Nebenbei werden noch der Skyblock und der Creative Server aufgebaut. Auf Adventuria selbst hat Camper_Pro den Bau des neuen Adventurialands übernommen. Es werden derzeit 3 neue Ingenieure gesucht.

      4. Bereich "Justiz" : Keine nennenswerten Neuerungen.

      5. Bereich "Städte" : So langsam werden alle inaktiven Städte in Protects umgewandelt.

      6. Bereich "Technik" : Der zuständige Minister, _Bayer13_ , arbeitet momentan zusammen mit den Devs and Bugfixes und neuen Befehlen und Scripts wie zum Beispiel ein CorpBuy Schild für Firmen im Gewerbepark.

      7. Bereich "Politik" : Der Senator Quentin099, hat das neue Politiksystem zum laufen gebracht. Die Vollversammlung und ihre Gremien haben ihre ersten Sitzungen hinter sich und haben Vorbereitungen für die Zukunft der VV getroffen.

      8. Bereich "Wirtschaft" : Der Wirtschaftsminister WatchdogZ und sein Staatssekretär haben nun das neue Wirtschaftskonzept zum Großteil ins Rollen gebracht. Es bestehen immernoch einige Bugs und Fehler, die aber so bald wie möglich behoben werden. Momentan ist ein neuer Adminshop im Bau und es wird bald ein Auktionator gewählt, der Firmen im GP verkauft. Desweiteren steht der Vorschlag zu einem neuen Voting System.

        Eine aktuelle Übersicht zur Arbeit der SL findet ihr hier : trello.com/b/yfyYC42r/adventuria-offentlich#
      "Du willst wissen was Wahnsinn ist ? Komm mit in mein Irrenhaus...Einwohner ? Du. "
      Bericht der Serverleitung - Juni 2016
      1. Bereich Community: Die Moderatorin tafftafftaff ernannte den Support-Leiter Tour__Minator und den Co-Leiter Master1612. Gemeinsam sollen nun einige Änderungen angestrebt und das Support-Team neu aufgebaut werden. Dazu wurden viele Supporter neu eingestellt und eingewiesen, sodass ein aktiver Support zu erwarten ist. Das alte & negative Image des Support-Teams soll schnellstmöglich geändert werden. Dies wird u.a. durch die verstärkte Usernähe erprobt. Der Staatssekretär Quentin099 erstellte außerdem eine Serverumfrage, die bereits ausgewertet wurde. Sie zeigt Mängel im Support-System, die behoben werden müssen. Ein weiteres Ziel der Moderatorin ist es, dass im Forum alle veralteten Beiträge, die den Usern helfen sollen, aktualisiert werden. Dies wird gemeinsam mit dem Staatsekretär in naher Zukunft begonnen.
      2. Bereich Events: Als Event im erweiterten Sinn kann man den Skin-Contest sehen. Dieser wurde von den Ingenieuren unterstützt, indem sie die Gebäude aufgebaut haben und die User betreuen. Auch neue Events sind geplant, wie z.B. "The Cores" (ähnlich wie Bed Wars). Unter Einbezug der neuen 1.9-Items ist auch z.B. ein Elytren-Event vorbereitet worden. Des Weiteren ist ein Eventturm im Aufbau, an dem User selbst ihre Eventprojektideen verwirklichen können.
      3. Bereich Bau & Städte: Der zuständige Admin WatchdogZ hat die User Doppelaccount und Cratuss zu FBT-Leitern ernannt. Er wurde mit dem Neuaufbau des FBT-Teams beauftragt. Des Weiteren werden demnächst auch wieder Ingenieure ernannt. Dies soll die Handlungsfähigkeit des Ingenieurs-Team sichern.
      4. Bereich Justiz: Killerthink hat mit der Überarbeitung der Regeln begonnen. In einem Komitee wurden zuerst die Serverregeln und der Strafenkatalog besprochen. Die User wurden dabei beteiligt, da die Sitzung öffentlich war. Die Ergebnisse liegen Killerthink vor und werden später erneut thematisiert. Außerdem wurde ein Forumsregelwerk von dem F-Mod-Leiter KP_Fabinator ausgearbeitet. Auch die Teamregeln wurden durch einen entsprechenden Beschluss in der Teamsitzung (nach einer Anregung von Quentin099) aktualisiert.
      5. Bereich Technik: Unsere Verantwortlichen _Bayer13_ und MyNemesus arbeiten fleißig an der Bugbehebung. Sie bitten dabei um Geduld. Viele Bugs sind bereits bekannt - wie man in der News nachlesen kann. Unbekannte Bugs kann man gerne im entsprechenden Bug-Forum melden.
      6. Bereich Politik: Das Amt "Senator" wurde von der Serverleitung abgekoppelt und auf der letzten VV-Sitzung gewählt. Als Konsequenz daraus hat die Serverleitung eines ihrer Mitglieder zum Beauftragten für politische Beziehungen gewählt. Dieser soll den Kontakt zur Vollversammlung pflegen. Quentin099 wurde einstimmig gewählt.
      7. Bereich Wirtschaft: In der Wirtschaft fällt das alltägliche Tagesgeschäft an. Im Übrigen plant der Wirtschaftsausschuss eine Preisanpassung im wirtschaftlichen Bereich, zu der sich der Wirtschaftsmoderator WatchdogZ demnächst positioniert. Eine Preisanpassung ist definitiv geplant. Außerdem ist eine Integration von brauchbaren Items (wie rote Beete) in das GP-System geplant.
      Bitte beachtet auch die Abwesenheiten von SL-Mitgliedern:
      Killerthink: 28.06 - 07.07
      Quentin099: 09.07-23.07

      Vielen Dank,
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - Juli 2016
      • Bereich Community & Neulinge: Das Support-Team ist vollbesetzt. Dadurch kann gewährleistet werden, dass fast jede Tageszeit mindestens 1 Supporter online ist. Das Neulingstutorial wurde vor wenigen Tagen geupdatet und inhaltlich verbessert. Im Namen der MVA wird im Moment eine Umfrage zum Thema "Events" durchgeführt, die Erklärungsansätze liefern soll, warum so wenige User an den Eventangeboten teilnehmen.
      • Bereich Wirtschaft: Das neue Börsensystem wurde ausgearbeitet und integriert. So soll ein realifenahes Angebot-Nachfrage-Prinzip erschaffen werden. Der Preis im GP-Großhandel passt sich entsprechend selbst an. Dazu wurde ein komplexes technisches System zusammen mit _Bayer13_ entwickelt. Des Weiteren stehen die alltäglichen Aufgaben an, wie z.B. die GP-Kontrollen. Der Moderator KP_Fabinator unterstützt den Polizei-Leiter Humbii bei wirtschaftlichen Vollzugsaufgaben. Außerdem wird der Moderator den Teamleitern bei der Ausarbeitung der Löhne beratend zur Seite stehen.
      • Bereich Inneres & Justiz: In diesem Bereich gab es einen personellen Wechsel. Quentin099 ist nun der neue Moderator des Bereichs. Killerthink unterstützt nun das Polizei-Team als CoLeiter. Nun geht es an die komplette Überarbeitung der Regeln des Servers.
        Dazu wird demnächst eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die aus interessierten Usern besteht. Die Überarbeitung wird einige Wochen in Anspruch nehmen.
      • Bereich Technik: In diesem Bereich wurde vieles gefixes, so z.B. den Sidebar-Bug, den Bug bei /corp user und das Bankmenü. Der zuständige Admin hat aber auch Neuerungen erstellt, z.B. das Börsensystem mit KP_Fabinator, die Befehle /corp online und /corp gh und auch das Steuersystem wurde wieder eingeführt. Insgesamt hat _Bayer13_ als zuständiger Admin Änderungen technisch Änderungen anderer Bereiche unterstützt und Fehler eigenständig beseitigt.
      • Bereich Bau, Städte & Events: Die Arbeiten am neuen Spawn laufen auf Hochtouren. Die Team-Hauptquartiere sind fast vollständig eingerichtet und auch die dekorative Einrichtung ist weiter vorangeschritten. Im Anschluss sollen viele Gebäude vom jetzigen Spawn um das Spawnzentrum kopiert werden. Ferner wurden neue Eventideen gesammelt und alte Warps gelöscht. Auch an einem nachhaltigem Stadtkonzept wird gemeinsam mit dem Wirtschaftsmod gearbeitet. Im Übrigen ist der zuständige Hoster Humbii auch für die Stadtchannel im TS zuständig. Die Farmwelt wurde außerdem mal wieder komplett erneuert. Wir wünschen euch viel Spaß beim Abfarmen.
      Bitte beachtet auch die Abwesenheitsgründe der SL-Mitglieder:
      tafftafftaff: Prüfungen

      MfG
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - August 2016

      Auch im August war die Serverleitung - trotz Urlaubszeit - fleißig.
      Hier nun die Zusammenfassung unserer Arbeit.
      • Bereich Community & Neulinge: Die Moderatorin tafftafftaff plant ein aktuelleres, einladenderes und attraktiveres Neulingstutorial. Auffällig ist und war, dass viele Neulinge kurze Zeit nach dem Betreten den Server schon wieder verlassen. Als Grund wird hier unter anderem das Tutorial vermutet. Es wurde außerdem erreicht, dass immer mindestens ein Supporter online ist. Oftmals wird diese Grenze sogar überschritten und es sind mehr Sups online. So wird eine bestmögliche Integration von Neulingen ermöglicht.
        Die Aktivität auf den Social-Media Plattformen wurde deutlich gesteigert, sodass auch hier Informationen weitergetragen werden. Die MVA ist des Weiteren optimistisch, dass Anfang September wieder ein Newsflash produziert werden kann. Dadurch gewinnt der Youtube-Kanal sicherlich wieder an Frische und Aktualität.
      • Bereich Inneres & Justiz: Die Regelüberarbeitungs-Ag unter Vorsitz des Moderators für Inneres & Justiz tagt regelmäßig und ändert die einzelnen Teile des Regelwerkes. Als erstes wurden die Serverregeln überarbeitet. Diese wurden auch schon in der Vollversammlung vorgestellt und angenommen. Als nächstes beschäftigt sich die AG mit einem Anhang zu verbotenen Mods / Ressourcenpaketen und mit den TS-Regeln. Ende September sollten die Regelentwürfe fertig sein.
      • Bereich Technik: Hier wurden erneut nicht nur Probleme behoben, sondern auch Neuerungen eingeführt. Behoben wurden u.a. die Bugs der Townys und auch der Anzeigefehler im "/corp gh"-Befehl. Neu gescripted wurde der Befehl /Team, mit dem man sein Team nun auch ingame managen kann durch z.B. die Teamkonten. Ebenso gibt es nun die CSell-Schilder und im GH muss man keine Stacks mehr verkaufen. Außerdem wurde der Neulingschat (/nc) wieder repariert, sodass er wieder genutzt werden kann. Die Ingenieure wurden ferner mit neuen Befehlen ausgestattet, die ihnen das Arbeiten erleichtern sollen.
      • Bereich Bau, Städte & Events: Der neue Spawn nimmt weiterhin Gestalt an und gewinnt auch an Deko. Auch bei den Events tut sich etwas. Die Ingenieure panne2000, GameSpezi und Cratuss haben die Event-AG ins Leben gerufen, bei der sich interessierte Eventbauer zusammensetzen und Ideen für Events planen, bauen und auch durchführen. So sollen mehr Events veranstaltet werden, die auch eine gewisse Vielfalt bieten. Die AG soll auch den Usereinbezug herstellen, sodass auch die Community ihre Ideen verwirklichen. Ansonsten wurde verwirklicht, dass i.d.R. täglich mehrere Ingenieure online sind.
      • Bereich Wirtschaft: Wie oben bereits erwähnt wurden weitere technische Erleichterungen eingeführt, sodass v.a. die Firmenbesitzer davon profitieren können. Ansonsten wurde der Lohn für die Teamler ausgearbeitet. Hier wurde gemeinsam mit den Teamlern ein Pauschallohn für die Teams festgelegt, welcher durch ein Höchstsatz begrenzt wurde. Ferner steht auch hier weiterhin das Tagesgeschäft an, welches ausgeführt wird.
      Die Serverleitung gratuliert außerdem MrCraftingKing zu seiner Auszeichnung "Teamler des Monats - August".

      Bitte beachtet außerdem, dass Bayer noch bis zum 04.09.16 im Urlaub ist und KP_Fabinator durch private Gründe noch einige Tage weniger oft online sein wird.


      MfG
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - September 2016

      Auch der September war wieder ereignisreich.
      Hier folgt nun die Zusammenstellung unserer Arbeit.
      • Bereich Community & Neulinge: Das neue Tutorial ist so gut wie fertig. Am heutigen Tag wurde die Region eingestellt. Insgesamt ist das Tutorial deutlich einfacher und übersichtlicher gestaltet. Das Ziel ist es, die Neuankömmlinge gezielter zu informieren und fehlende Infos zu ergänzen. Das neue Tutorial wird in den nächsten Tagen vorgestellt. Ein weiterer Schritt in die Richtung der Neulingseinbindung ist auch die aktiviere Werbung auf Facebook, die u.a. Einblicke in den neuen Spawn gibt. Die MVA bemüht sich auch weiterhin um ein Newsflash. Mit der Einstellung von Master1612 ist man diesem Ziel wieder näher gekommen. Eine Comeback-Ausgabe des Newsflashs ist Ende dieser / Anfang nächster Woche geplant.
      • Bereich Inneres & Justiz: Ein weiterer Teil des Regelwerkes wurde überarbeitet. Dieses Mal waren die Stadt-/Freebuildregeln an der Reihe. Sie wurden deutlich erweitert, da sie nun auch alle Regeln enthalten, die der Towny-Beirat je festgelegt hat. So ist das Regelwerk kurz vor der endgültigen Fertigstellung. Es fehlt nun noch die Überarbeitung des Strafenkatalogs und der Wirtschaftsregeln. Letztere werden vom Wirtschaftsmod KP_Fabinator übernommen.
        Die bereits überarbeiteten Regeln (allg. Serverregeln + TS-Regeln) wurden bereits veröffentlicht und sind in Kraft. Anzumerken ist außerdem, dass das jetzige Jail-System technisch nicht mehr funktioniert. Deshalb muss ein Ersatzsystem ausgearbeitet werden. Dabei wird es auf "Sozialstunden" hinauslaufen. Die überarbeitete Jailzeit wird dann in abzubauende Obsidianblöcke umgerechnet, die man abbauen muss. So wird die Bestrafung etwas abwechslungsreicher sowie arbeitsintensiver.
      • Bereich Technik: Unser Administrator _Bayer13_ hat (wie immer) Bugs behoben. Ein Beispiel ist der Bug bei dem Befehl "/Team withdraw". Ansonsten hat er andere Moderatoren bei ihren Aufgaben unterstützt. So wurden viele Städte gelöscht bzw. zu Protects umgewandelt und die TS-Registrierung wurde eingeführt. Diese soll dafür sorgen, dass Troller aktiv zurückgehalten werden. Das erste Feedback zu diesem, von MyNemesus eingebrachten, Vorschlag ist sehr positiv. Des Weiteren ist _Bayer13_ auch sonst nicht untätig und hat sich so um viele kleinere Probleme gekümmert, damit der Server weiter technisch einwandfrei laufen kann.
      • Bereich Bau, Städte & Events: Nachdem Humbii sein Amt abgegeben hat, hat MyNemesus als Nachfolger einige Probleme angepackt. Zuerst ist zu sagen, dass die Event-AG aufgelöst wurde. Die Gründe für sind eine fehlende Kommunikation bei der Gründung dieser AG und die negativen Erfahrungen mit dem Event-Team. Zur Unterstützung des Ingenieur-Teams wurde die Ex-Mitarbeiterin der Event-AG KittyCat2002 zum Ingi befördert. Sie hat bereits einige Events gebaut und geleitet und wird sich besonders in dem Bereich engagieren. Ein weiteres wichtiges Projekt ist und war die Towny-Löschung von inaktiven Städten. Einige wurden auch zu Protects umgewandelt, andere an andere User weitergegeben, wieder andere völlig gelöscht. Das generelle Ziel ist, dass es wenige große Townys, aber vor allem keine inaktiven Städte gibt. Der Moderator hat außerdem die Stadtregeln begutachtet und an der Ausarbeitung mitgewirkt, sodass es für die Zukunft auch einen klaren rechtlichen Rahmen für Städte gibt.
      • Bereich Wirtschaft: KP_Fabinator ist aus seiner Pause zurück und widmet sich nun aktiv den wirtschaftlichen Herausforderung, die Adventuria bietet. Er hat angekündigt ein neues wirtschaftliches Konzept vorzulegen, dass noch mehr Realitätsnähe und Aktualität bringen soll. So kann sichergestellt werden, dass das veraltete Wirtschaftskonzept auch noch mit anderen Rahmbedingungen des Servers übereinstimmt. Des Weiteren bemüht sich der Moderator im Zuge dieser Überarbeitung auch um die Neuformulierung der Wirtschaftsregeln, sodass auch diese mit dem System harmonisieren. Details werden demnächst (nach gründlicher Ausarbeitung) bekanntgegeben.
      Die Serverleitung gratuliert Moonfire209 zu seiner Auszeichnung "Teamler des Monats - September", dankt ihm für seine Arbeit und wünscht ihm weiter alles Gute.

      MfG
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - November 2016

      Nach einem Monat Pause gibt es hier nun wieder dien Zusammenfassung der Arbeit unserer Serverleitung.
      • Bereich Inneres & Justiz: Das Sozialstundensystem ist komplett integriert und wurde bereits angewendet. Es hat sich als effektiv herausgestellt. Das Polizei-Team hat festgestellt, dass deutlich weniger Greif-PEs und Anzeigen gestellt werden, was für die Community ein gutes Signal ist. Die Polizei hat außerdem die Aufgabe übertragen bekommen, die Steuern jeden Sonntag abzuziehen. Das Polizei-Team hat des Weiteren ein Rangsystem installiert und sein Hauptquartier fast fertiggestellt. Die Regelüberarbeitung lag einige Zeit Brach, muss jetzt aber wieder aufgenommen werden. Vor allem der Strafenkatalog muss nun als große Aufgabe angegangen werden. Die Wirtschaftsregeln werden zeitgleich vom Wirtschaftsmoderator KP_Fabinator geändert.
      • Bereich Technik: Der Technik-Admin hat wieder viele Bugs behoben. Er hat auch neue Befehle integriert, wie z.B. /akten für die Polizisten. Glücklicherweise konnte das Developer-Team um ein erfahrenes Mitglied - Frempelking - erweitert werden. Außerdem wurde der Adventskalender technisch gestaltet, den ihr jetzt nutzen könnt. Nun sind auch wieder die Votes gefixes, sodass ihr den Server wieder aktiv unterstützen könnt. Für Minecraft-Spieler, die Adventuria noch nicht kennen, wurden die Beschreibung auf den Serverlisten aktualisiert. Der Server war ein paar Mal offline in letzter Zeit. Die zugrunde liegenden technischen Probleme konnten aber dank des tatkräftigen Einsatzes schnell gelöst werden.
      • Bereich Bau, Städte & Events: In diesem Bereich wird sich im Moment besonders auf die Events fokussiert. Mit unserem Reformgedenken, Weihnachten und Silvester treffen 3 Großevents in einem Monat aufeinander. Das Halloween-Event war ebenfalls eine gute Idee, die selbstkritisierend aber nicht 100% konsequent umgesetzt wurde. Dennoch geht man jetzt gestärkt in die weiteren Events. Der neue Staatssekretär für diesen Bereich - MrCraftingKing - unterstützt diese Events maßgebend. Auch andere Projekte laufen weiter, wie z.B. der Bau des neuen Spawns und wiederum weitere werden von den Ingenieren unterstützt, wie z.B. ein neuer Großhandel. Die Umgestaltung des jetzigen Spawns gehört selbstverständlich auch dazu.
        Des Weiteren wird die Arbeit an dem Skyblock-Server wiederaufgenommen. Dieser soll eine alternative Spielweise zum Reallife-Prinzip bieten. Man darf sich bald auf weitere News diesbezlüglich freuen.
      • Bereich Wirtschaft: Das Wirtschaftskonzept ist schon ein gutes Stück vorangekommen. Nachdem die ersten Informationen über Kredite und Zinsen veröffentlicht wurden, geht es jetzt vorrangig um die Wirtschaftsregeln. Der zuständige Moderator freut sich über Vorschläge von Membern. Später werden dann außerdem noch der Adminshop und die GP/IP-Preise eine Rolle spielen. Des Weiteren wird ein neuer Großhandel gebaut. Die Steuern werden jetzt wöchentlich von dem Polizei-Team abgezogen.
      • Bereich Community & Neulinge: Die MVA hat einen weiteren aktiven Mitarbeiter, sodass am Wochenende wieder ein Newsflash-Dreh möglich sein wird. Außerdem sind Videos zu der Reform und zu einer Weihnachtsgeschichte geplant. Freut euch also auf eine gesteigerte Aktivität auf Youtube. Auf Twitter und Facebook erscheinen regelmäßige Updates und Bilder von der MVA. Das Support-Team muss sich nach vielen Rücktritten wieder aufrappeln und stellt neue Teamler ein, wie z.B. Mb1797. Auch weitere Einstellungen sind geplant, damit wieder ein Frischer Wind im Team weht. Das neue Tutorial wurde mit der Unterstützung von MyNemesus gestern in Betrieb genommen. So werden die Neulinge von nun an nur noch mit den wichtigsten Informationen versorgt. Die Moderatorin tafftafftaff hat sich außerdem aktiv an der Weihnachtsvorbereitung beteiligt und z.B. zwei wunderbare Weihnachtsgeschichten verfasst.
      Wir gratuliert dem Supporter Master1612 zu seiner Auszeichnung "Teamler des Monats - Oktober", danken ihm für sein Engagement und wünschen ihm weiter viel Erfolg.

      MfG
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - Januar 2017

      Nach einem Monat Weihnachtspause gibt es hier nun wieder die Zusammenfassung der Arbeit unserer Serverleitung.
      • Bereich Inneres & Justiz: Der neue Strafenkatalog wurde bereits zusammen mit der zusätzlich neu erstellten Google-Drive-Akte getestet und hat sich bewährt. Die Sozialstundenblöcke haben sich darin etabliert und die Strafen für kleinere Vergehen wurden reduziert. Die Wirtschaftsregeln werden demnächst mit dem Wirtschaftsrat gemeinsam in Angriff genommen. Das Polizei-Team veranstaltet regelmäßige Sitzungen. Im Moment gibt es jedoch wenige Anzeigen und Akten, was grundsätzlich nicht schlecht ist.
      • Bereich Technik: Der Technik-Admin hat wieder viele Bugs behoben und arbeitet weiter fleißig an dem Arma3-Server. Nähere Infos dazu folgen.
      • Bereich Bau, Städte & Events: Als Verstärkung für das Team, wurde HDP4ntom zum Ingenieur ernannt. Der dienstälteste Teamler Pabilord hat seinen Job freiwillig abgegeben. Vielen Dank für deine Arbeit!
        Es wurden wöchentliche Events veranstaltet, wie z.B. ein Bootsrennen oder Mobevents. Außerdem müssen die Ingenieure ihre Arbeit nun protokollieren in einem Arbeitsverzeichnis, ähnlich wie beim FBT. Die aufdringliche Nutzung des /t add Befehls wurde verboten. Fortan dürfen Neulinge nicht mehr ohne Vorwissen in eine Stadt hinzugefügt werden. Mit 2 zusätzlichen, dauerhaften Events sollte den Usern so schnell nicht mehr langweilig werden - das Barrierelabyrinth und die Jump'n'run-Map. Die Dienstleistungen der Ingenieure wird voraussichtlich erweitert. Bald wird es möglich sein, sich Musterhäuser zu kaufen und diese an einen Platz setzen zu lassen.
      • Bereich Wirtschaft: Gemeinsam mit dem Wirtschaftsrat haben die beiden Verantwortlichen MrCraftingKing und Quentin099 eine Währungsreform angekündigt. Diese soll der Wirtschaft einen neuen Schub geben und die Situation allgemein stabilisieren. Sie wird Adventuria heißen, die kleinere Einheit nennt sich Advis. Außerdem wurde die IP-Preise in Angriff genommen und auch das GP wird eine Reform erfahren. Die Vollversammlung wird sich demnächst mit dem ersten Reformpaket beschäftigen.
      • Bereich Community & Neulinge: Nach einigen Entlassungen baut sich das Support-Team wieder neu auf - midnightangel ist bereits erneut in der Probezeit. Da die Aktivität nicht immer zufriedenstellend war, werden nun wieder gezielt Supporter eingestellt. Die MVA hat es leider immer noch nicht geschafft, ein Newsflash zu produzieren, obwohl es bereits 4 mal versucht wurde. Der letzte Newsflash war der 13. und diese Zahl zeichnet sich wirklich nur durch Unglück aus. Immer wieder aufkehrende technische Probleme haben eine Veröffentlichung bis jetzt verhindert, aber wir geben nicht auf...
      Wir gratuliert dem Moderator Quentin099 zu seiner Auszeichnung "Teamler des Monats - Januar", danken ihm für sein Engagement und wünschen ihm weiter viel Erfolg.

      MfG
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - Februar 2017

      Der Winter geht zu Ende, doch die Serverleitung war nicht im Winterschlaf. Hier findet ihr die Zusammenfassung unserer Arbeit des letzten Monats.
      • Bereich Inneres & Justiz: Im Polizei-Team ist grundsätzlich wenig Arbeit vorhanden, was aber zeigt, dass es weniger gemeldete Straftaten gibt. Ansonsten hat der Moderator mehrere politische Vorschläge eingebracht, wie den Senat oder die Direktwahl der Aufsichtsräte. Die Wahlleitung obliegt dem Innenmoderator ebenso - die Planungen diesbezüglich sind weit vorangeschritten. Entscheidend für die nächste Zeit ist die Umgestaltung der Wirtschaftsregeln, die dringend fällig ist. Diese wird vom Wirtschaftsrat und den Polizisten gemeinsam angegangen.
      • Bereich Technik: Der Technik-Admin hat sich gemeinsam mit dem Wirtschaftsrat über die Möglichkeiten u.a. der Währungsreform verständigt. Wichtig ist neben dem wirtschaftlichen Nutzen auch die technische Durchführbarkeit der Wirtschaftsratsprojekte. Des Weiteren hat sich Bayer natürlich um den Arma3-Server gekümmert und einige Bugs behoben, die zum Beispiel mit dem Teamplugin zusammenhingen. Nicht zu vergessen ist außerdem die Forums- und TS-Umgestaltung, die die Forumsmoderatoren gemeinsam mit MyNemesus vollzogen haben.
      • Bereich Bau, Städte & Events: Taramira ist als neue Ingenieurin herzlich in das Team aufgenommen wurden. Aufmerksam auf ihre herausragenden Baukünste wurde MrCraftingKing durch das Bauevent gemacht. Cratuss hat indes das Ingenieurs-Team verlassen. Wir bedanken uns für seine Arbeit. Durch die Löschung von Grundstücken und Städten inaktiver User ist es nun allen Usern wieder einfacher möglich, neue GS zu erwerben. Der Erwerb von Townys wird auch demnächst wieder angestrebt. Des Weiteren wurde die Teamhalle renoviert. Die Musterhäuser wurden weitergebaut und stehen in Kürze zur Verfügung. Weitere Bauprojekte folgen u.a. im Auftrag des Wirtschaftsrates.
      • Bereich Wirtschaft: Der nächste Schritt zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation wurde angekündigt. Die IP und GP-Preise werden grundlegend reformiert und fortan gibt es Steuerklassen im GP, die die Lizenzsteuern ersetzen. So ist eine Vereinfachung des Systems zu erwarten. Außerdem hat sich der Wirtschaftsrat mit dem Adminshop befasst und über Mindestpreise debattiert. Die Veröffentlichung von Details ist Ende des Monats geplant. Die Firmensteuern wurden regelmäßig abgezogen und es wurde versucht, auf die Wünsche der Firmen-CEOs adäquat einzugehen. Die beiden Moderatoren begrüßen den Senat und hoffen auf eine enge Zusammenarbeit.
      • Bereich Community & Neulinge: Das Support-Team begrüßt seine 4 Neuzugänge und wünscht allen Bewerbern viel Erfolg. Damit sollte auch in Zukunft sichergestellt sein, dass mindestens 1 Supporter zu erreichen ist. Die MVA ist nach einer langen Pause wieder aktiver und hat sich nun viel vorgenommen. Ein neuer Newsflash und ein Servertrailer sind bereits erschienen, währenddessen eine Quizshow, die Aufnahme des SkinContests, eine Partei-Talkrunde sowie ein neues Format mit dem Namen "Die MVA erklärt...". Wir bedanken uns ausdrücklich bei Pelu und Gamesstop für ihre Aufnahmen.
      Wir gratulieren dem Ingenieur HDPh4ntom seiner Auszeichnung "Teamler des Monats - Februar", danken ihm für sein Engagement und wünschen ihm weiter viel Erfolg.
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - März 2017

      Der Frühling steht vor der Tür und unser Serverleitungsbericht wird genau 1 Jahr alt. Hier findet ihr nun wieder unsere Arbeitszusammenfassung.
      • Bereich Inneres & Justiz: In letzter Zeit sind Straftaten im Bereich des Bugusings und der illegalen Farmen angestiegen. Durch verschärfte Kontrollen und Aufklärung sollen diese Verstöße eingedämmt werden. Ansonsten gibt es wieder einige Grief-Akten. Generell gibt es aber wenige Straftaten. Das politische Reglement wurde abschließend überarbeitet und durch den Senat ergänzt. Als nächstes Projekt steht die Überarbeitung der Wirtschaftsregeln an. Danach sind alle Regelwerke soweit überarbeitet und müssen noch harmonisiert werden. Des Weiteren werden die neuen 1.10/1.11-Items zum Strafenkatalog, zwecks der Diebstahlsregelung, hinzugefügt.
      • Bereich Technik: Besonders viel Arbeit hat der Moderator in den Arma3-Server investiert. Da standen viele Einstellungen an, sodass der Server nun aber eröffnet werden konnte. Zusätzlich müssen dort weitere Instanthaltungen erledigt werden. Außerdem konnten Minecraft-Bugs aufgeklärt und behoben werden. Dabei wird Bayer von dem Developer Maxolus unterstützt. In der nächsten Zeit steht z.B. die Einführung des Heiratsplugins an.
      • Bereich Bau, Städte & Events: Die Arbeiten am neuen Spawn werden durch Beschluss der Vollversammlung, unter Aufsicht des Moderators, fortgesetzt. Am Ende der Arbeit dort wird eine finale Abstimmung folgen, die die Frage stellt, ob wir diesen neuen Spawn so annehmen wollen. Außerdem arbeiten die Ingenieure weiter an verschiedenen Events und an den Musterhäusern. Zu Ostern wird es voraussichtlich eine Spawnumgestaltung und ein passendes Event geben. Des Weiteren werden Stadtkontrollen durchgeführt und laufende Arbeiten erledigt wie z.B. das Managment der Stadt-/Firmenchannel.
      • Bereich Wirtschaft: Im Moment stehen mehrere Firmen zur Auktion, aber auch ein leeres Grundstück steht zum Verkauf. Die Steuern werden regelmäßig abgezogen und die Moderatoren stehen mit den CEOs in engem Kontakt. Die ersten 4 Reformen wurden in das parlamentarische Verfahren eingespeist. So wurde z.B. die GP-Reform beschlossen. Diese sorgt für eine Aktualisierung der Preise und auch für die Einführung von Steuerklassen. An dem eigentlichen GP-System wird aber nichts geändert. Genauso ist es im Industriepark. Auch dort wurden die Preise realwirtschaftlich angepasst. Die Towny-Preise stehen noch zur Abstimmung, ebenso wie die Mindestpreise. Der Wirtschaftsrat beschäftigt sich demnächst mit einem neuen Vote-System.
      • Bereich Community & Neulinge: PsychoMoon und FinalReturn sind als "alte Bekannte" wieder zurück im Support-Team. Willkommen! Wichtig ist außerdem die Integration des neuen Tutorials, die Maxolus und Pelu vorangetrieben haben. Entscheidend dabei ist, dass die User nun nicht mehr etliche Schilder lesen müssen, sondern in einer Kamerafahrt in den Server eingeführt werden. So wird stärker herausgestellt, was Adventuria alles zu bieten hat. Die MVA erhält Zuwachs in ihrem Team - mit StrynX und Kingcrafterder1 und kann sich so verstärkt weiteren Projekten widmen. Vor allem Umfragen zu wichtigen Themen werden anvisiert.
      Die Serverleitung bedauert den Bann verschiedener User und auch Teamler, wegen groben Regelverstößen und ruft die Community zum geschlossenen Auftreten gegen solche spielverderbenden Regelverstöße auf.
      Wir hoffen außerdem, dass im nächsten Monat wieder ein Teamler des Monats ernannt werden kann.

      MfG
      Quentin099
      ​i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - April 2017

      Auch im April hat sich einiges auf dem Server bewegt. Hier seht ihr die Zusammenfassung, was das genau war.
      • Bereich Inneres & Justiz: Leider haben die Polizisten wieder mehr Arbeit, da wieder mehr Verbrechen gemeldet werden. Besonders Griefs und Diebstähle werden häufiger verzeichnet. Auch im Gewerbepark und in den Townys wurden und werden verstärkte Kontrollen durchgeführt. Durch die Aufklärungskampagne zu den Farmen konnte verhindert werden, dass noch weitere Leute bestraft werden mussten. Viele User haben sich freiwillig gemeldet, um ihre Farm abnehmen zu lassen. Das ist ausdrücklich zu begrüßen. Demnächst arbeitet das Polizei-Team verstärkt an Sanktionen für die kommenden Welten und an den neuen Wirtschaftsregeln.
      • Bereich Technik: Der Admin _Bayer13_ hat sich mit Maxolus einen kompetenten Staatssekretär zur Unterstützung geholt. Dieser hat bereits viele technischen Probleme gelöst und neue PlugIns integriert. Zu nennen wäre die Wiedereinführung des AfK-Kicks für Ingenieure, die Einführung eines Levelsystems für den GP durch Maxolus, die Integration des Marry-Plugins und des Artmap-Plugins durch MyNemesus und die Vorbereitungen der zwei neuen Welten: dem Creative-Welt und dem Skyblock-Welt. Damit wird sichergestellt, dass die Angebotsvielfalt hier auf Adventuria deutlich erweitert wird. Nähere Informationen dazu folgen später im Forum. Außerdem sind natürlich die technischen Instanthaltungen zu erwähnen. LordPanne hat seinen Posten als F-Mod-Leiter abgegeben, xGamerTim ist sein Nachfolger.
      • Bereich Bau, Städte & Events: Zuerst ist zu sagen, dass Humbii der neue Ingenieursleiter ist. Wir wünschen ihm viel Erfolg. Zu betonen ist, dass er bereits Erfahrungen als Leiter des Teams gesammelt hat und deshalb die nötige Expertise mitbringt. Die Ingenieure haben einige Bauprojekte fertiggestellt, z.B. die Kunstgalerie für die neuen Funktionen des Artmap-Plugins oder den neuen Adminshop. LordPanne hat seinen Posten als Ingenieur freiwillig abgegeben, somit gibt es derzeit nur noch 2 Ingenieure. Ansonsten widmen sich die Ingenieure aktuellen Aufgaben wie den Musterhäusern oder täglichen Aufgaben wie dem Entsichern von Kisten. Des Weiteren wurde eine Warp-Liste von dem Moderator Quentin099 in Zusammenarbeit mit dem Administrator MrCraftingKing erstellt, die eine Vielzahl von unentdeckten Events mit sich brachte. Das bietet vielseitige Möglichkeiten für kommende Veranstaltungen.
      • Bereich Wirtschaft: Der Wirtschaftsrat hat des Öfteren getagt und sich mit den neuen Shops in Townys, den Steuern und den Mindest- bzw. Höchstpreisen im Großhandel beschäftigt. Zu begrüßen ist, dass 3 Vorschläge des Wirtschaftsrates in der VV bzw. auch im Senat angenommen wurden. Langsam befindet sich daher die komplexe Wirtschaftsplanung in den letzten Zügen. Darauf kann nun aufgebaut werden. Die beiden Verantwortlichen kümmern sich nun um die wirtschaftliche Umsetzung, u.a. des Vote-Systems mit dem Staatssekretär Maxolus. Wie immer wurden auch zweimal die Firmensteuern abgezogen. Der Tag der Arbeit wurde von den beiden Moderatoren vorbereitet und umgesetzt. Die Userresonanz war positiv.
      • Bereich Community & Neulinge: Die Moderatorin tafftafftaff hat die Bewerbungen für den Support-Leiter-Posten eröffnet. So wird ein transparentes Verfahren, das für jedermann zugänglich ist, eröffnet. Außerdem wurden die Regeln für das Marry-Plugin von ihr ausgearbeitet und zugleich die Priester eingestellt. Damit ist das Heiraten nun offiziell auf Adventuria möglich. Ansonsten stehen weitere Projekte der MVA an. Es ist ein weiteres Quizduell geplant. Dieses Wochenende kommt auch wieder ein aktuelles Magazin raus. Die MVA hat sich außerdem entschieden eine Umfrage durchzuführen, in dem sie die User nach ihrem Alter und nach Feedback zum Tag der Arbeit befragt. Die Moderatorin hat des Weiteren das Event zum Tag der Arbeit gebaut.
      Die Serverleitung beglückwünscht Maxolus zum Teamler des Monats April und hofft auf eine kontinuierlich gute Arbeit.

      MfG
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - Mai 2017

      Nach einigen heißen Tagen hat auch die Serverleitung im Mai geschwitzt, um einiges positiv zu verändern. Hier lest ihr was:
      • Bereich Inneres & Justiz: Die beiden neuen Polizisten Jonas_Plays_HD und Kingcrafterder1 haben sich gut eingearbeitet. Gemeinsam mit dem Wirtschaftsrat wurden die Entschädigungszahlungen für wertvolle Blöcke ausgearbeitet. Zusätzlich wurden die Strafen für die Creative-Welt festgelegt. Die Wirtschaftsregeln, die besonders auf Vergehen im Gewerbepark und in der Mall eingehen, sind bereits fast fertiggestellt und werden demnächst der VV vorgelegt. Demnächst steht auch noch die Ausarbeitung der Regeln für die Skyblock-Welt aus. Des Weiteren ist ein Polizei-Praktikum geplant, dass Member einen Einblick in den Polizeialltag geben soll.
      • Bereich Technik: Neben den üblichen Bugfixes etc, wurden wieder einige technische Veränderungen implementiert. Allen voran natürlich die Creative-Welt, bei der das Inventar gespeichert wird, sollte man sie betreten oder verlassen. Außerdem hat Maxolus die Lottofunktion und das Votesystem gecodet, sodass auch hier der RL-Faktor erhöht wurde. Die Techniker stehen in enger Kommunikation mit dem Wirtschaftsrat, um die anstehenden Neuerungen umzusetzen. Bald erscheint zum Beispiel auch noch ein neuer /drug-Befehl.
      • Bereich Bau, Städte & Events: Leider hat auch HDPH4ntom das Team verlassen, sodass nur noch 1 Ingenieurin die übliche Arbeit verrichten kann. Trotzdem bemüht sich Humbii gemeinsam mit Taramira um die 2 wöchentlichen Events, die bisher auch stets zur Zufriedenheit der User veranstaltet wurden. Des Weiteren wurden die Musterhäuser gebaut, die nun fertiggestellt sind. Eine Ankündigung dazu folgt. Auch ein neuer Creative-Welt-Spawn ist in Arbeit und steht vor der Fertigstellung. Der Skyblock-Spawn ist bereits vollendet.
      • Bereich Wirtschaft: Die beiden Moderatoren haben gemeinsam mit dem Wirtschaftsrat intensiv weiter an der Wirtschaftsreform gearbeitet. Folgende Projekte wurden angegangen: die Entschädigungen für die wertvollen Items, die Wiedereinführung des /drug-Befehls, die Strafen im Gewerbepark und in der Mall (v.a. für die Mindestpreisverletzung), die Preise im Skyblock-Adminshop und die Details zum Lotto- & Votescript. Damit befindet sich die Wirtschaftsreform in ihrer finalen Phase und der Rat behandelt jetzt noch abschließend die Wirtschaftsregeln und schlussendlich noch kleinere Details sowie seine eigene Zukunft. Außerdem haben die Moderatoren laufende Arbeiten erledigt wie z.B. die GP-Steuern berechnet und abgezogen.
      • Bereich Community & Neulinge: Tafftafftaff hat MayonnaiseDrache zum Support-Leiter ernannt. Gleichzeitig gibt es rasche Veränderungen im Support-Team, durch hohe Zu- und Abgänge. Neue Supporter sind Booombastic, und iMan_HD. Zur Unterstützung der Moderatorin wurde außerdem die Community-AG einberufen, die bereits zweimal tagte und sich mit der Frage beschäftigte, wie man nachhaltig Neulinge auf dem Server integrieren kann. Besonders oft thematisiert wurde die fehlende Angebotsvielfalt des Servers, die durch die neuen Welten erweitert werden soll. Die MVA hat indes einen Newsflash produziert und will sich nun wieder verstärkt mit Umfragen an die User wenden.
      Die Serverleitung bedauert, dass es keinen Teamler des Monats im Mai gibt und ruft alle Teamler zu einem höheren Engagement auch in anderen Bereichen auf.
      Der Bericht wurde unter dem Einfluss der Aufsichtsratsbeschwerde verfasst, die ihm vorwarf, zu allgemein und phrasenhaft zu sein. Ich habe versucht, darauf Rücksicht zu nehmen und bitte bei erneuter Kritik um konkrete Beispiele. Den Vorwurf, der Bericht würde teilweise die Wahrheit verdrehen, weise ich jedoch scharf zurück.

      MfG
      Quentin099
      ​i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - Juni 2017

      Auch im heraufbeschworenen Sommerloch arbeitet die Serverleitung fleißig.
      Demnächst steht jedoch auch für einige SL-Mitglieder der verdiente Urlaub an, so ist MrCraftingKing ab dem 14.07. 2 Wochen abgemeldet.
      ​Im Folgenden lest ihr die monatliche Zusammenfassung unserer Arbeit.
      • Bereich Inneres & Justiz: Da 2 Polizisten (Jonas_Plays_HD & Ketsueki_Doragon) die Polizei verlassen mussten, ist das Team auf 3 Beamte zusammengeschrumpft. Bei der aktuell eher geringen Anzahl an zu schreibenden Akten ist dies jedoch kein Problem. Der Straftatbestand des Mordes wurde geändert, sodass Mehrfachmorde nicht mehr einzeln hart bestraft werden, sondern es lediglich einen Strafzuschlag zur 1. Akte gibt. Dies soll verhindern, dass ein Täter zu hoch bestraft wird. Auch die Wirtschaftsregeln wurden fertiggestellt und veröffentlicht. Wichtig ist jedoch, dass die Mindestpreise und Kontenobergrenzen erst nach der Währungsreform gelten werden.
      • Bereich Technik: Besonders im Fokus stand der Skyblock-Server, der nun fertiggestellt wurde. Damit hat Adventuria ein weiteres Angebot, das zu unserer Vielfältigkeit beiträgt. Der neue Developer DerSebii hat sich zudem um ein neues Chatplugin gekümmert, das nun auch wieder den Townychat mit /tc ermöglicht. Außerdem wurde das MyPet-Plugin integriert und technisch eingestellt. Die beschlossenen Anträge der Vollversammlung & des Wirtschaftsrates werden demnächst ebenso zügig umgesetzt. Ein großer Dank gilt unseren Technikern auch bei der Arbeit am Gewerbepark. (dazu mehr im Bereich "Wirtschaft")
      • Bereich Bau, Städte & Events: Auch Taramira hat das Ingenieurs-Team verlassen. Wir danken ihr für Ihre Arbeit. WatchdogZ, ehemaliger Ingenieur und Admin, unterstützt nun als einziger Ingenieur die Events & Bauprojekte. Besonders hervorzuheben ist das Varo-Event, welches dieses Wochenende startet und bereits viel Zuspruch (14 Anmeldungen). Dauerhafte Events sind das generelle Ziel der Serverleitung, da sie große Beliebtheit erfahren und den Usern viel Spaß bereiten. Des Weiteren wird es einen Baucontest geben, in dem ein Denkmal zu Adventurias 4. Geburtstag errichtet werden soll. WatchdogZ & Pabilord bzw. Pelu werden als erfahrene Ex-Ingenieure den Usern wertvolle Tipps geben.
      • Bereich Wirtschaft: Dank MyNemesus und einigen anderen fleißigen Helfern, konnten der Industrie- & Gewerbepark nach kurzfristiger Schließung, schnell wieder öffnen. Nun sollte man größtenteils laggfrei in beiden Einrichtungen arbeiten können. Außerdem wurde Rote-Beete und Redstone zum Gewerbepark hinzugefügt, sodass er aktueller gehalten ist. Zu betonen ist jedoch das generelle Verbot von Redstone-Schaltungen jeder Art und die Bitte, Pipe-Systeme anstatt Trichter zu nutzen. Der Wirtschaftsrat beschäftigt sich indes mit den Steuern und versichert den Usern, dass es eine faire und angemessene Besteuerung geben wird. Hysterische Kommentare seien deshalb unangebracht. Gleichzeitig hat der Rat viel Input zum Thema Steuern bekommen, wofür er sich bedankt. Adventuria steht außerdem auch nicht vor einer Staatspleite. Rückschlüsse auf die Staatskasse sind wegen des ungeschlossenen Geldkreislaufes diesbezüglich nicht angebracht. Ansonsten hat der Wirtschaftsrat die Preise für Pets festgelegt und sich mit dem Skyblock-Adminshop beschäftigt. Die GP-Steuern werden nun wieder regelmäßig abgezogen.
      • Bereich Community & Neulinge: Die Community-AG hat Mitte des Monats zum letzten Mal in großer Runde getagt. Wichtig ist nun die Umsetzung der Vorschläge in kleinerem Kreis. Besonders herausfordernd ist dabei die Ausweitung der Angebotsvielfalt - die Eröffnung des Skyblock-Servers ist dabei ein richtiger Schritt. Im Support-Team gibt es kleinere Änderungen: Fabsen_ wurde als Co-Leiter aufgrund interner Differenzen entlassen und Slayer ist erneut im Team und gleich zum Mitarbeiter des Monats gewählt wurden. In der MVA wurden die laufenden Produkte erstellt, also Newsflash und Magazin. Das Team beschäftigt sich nun mit der Planung ihres Anteils am Jubiläum, z.B. durch ein Dokutainment-Video zur Servergründung.
      Die Serverleitung beglückwünscht @Slayer zur Auszeichnung "Teamler des Monats - Juni" und bedankt sich bei ihm für seine sehr guten Leistungen als Supporter.

      MfG
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - Juli 2017

      Trotz Sommerferien und Urlaubszeit, hat die Serverleitung wieder einiges geleistet.
      Was genau das ist lest ihr hier.
      • Bereich Inneres & Justiz: Die Wirtschaftsregeln werden bereits angewandt und haben den Praxistest bestanden. Außerdem wurden 2 weitere Regeln hinzugefügt: Das ausdrückliche Verbot des AfK-Farmens und des Verursachene von Laggs. In letzter Zeit gibt es wieder wenige festzustellende Straftaten, was positiv zu bewerten ist. Der Moderationsbereich wurde um die Beaufsichtigung des F-Mod-Teams erweitert. Der Moderator Quentin099 hat außerdem als Organisator das 4-jährige Jubiläum gemeinsam mit dem Jubiläumskomitee geplant und durchgeführt.
      • Bereich Technik: Der zuständige Admin _Bayer13_ ist aus zeitlichen Gründen zurückgetreten. Wir danken ihm an dieser Stelle nochmal ganz herzlich für seine Mitarbeit über Jahre hinweg auf Adventuria. MyNemesus wird den technischen Bereich fortan leiten. Unterdessen hat der Developer DerSebiii_ viele Probleme gefixt und Neuerungen integriert. Zu nennen sind: Der Ingame-Chat, die Kontoauszüge für Firmen, /mute für Supporter und einen Jubiläumsbefehl. Nun steht zeitnah die technische Planung und Umsetzung der Wirtschaftsreform an.
      • Bereich Bau, Städte & Events: Leider musste der Administrator MrCraftingKing erneut inaktive Grundstücke am Spawn und in der Serverstadt ParadiseFalls löschen. Insgesamt waren es 8. Generell weisen wir nochmal auf die Möglichkeit der Abmeldung im Forum hin, die euch vor der Löschung eures Grundstückes schützt. Der Ingenieur WatchdogZ hat außerdem zahlreiche Events wieder für die User spielbar gemacht, und zwar ohne Eventleiter. Die Fußball- & Eishockey- sowie Spleefarena können von jetzt an wieder genutzt werden. Das zum Jubiläum veranstaltete Elytraevent wurde sehr positiv aufgenommen und hat stolze Gewinner hervorgebracht. Auch das Jubiläumsevent an sich war zwar anspruchsvoll, hat den Usern aber einen guten Einblick in die Geschichte Adventurias gegeben. Außerdem sollen demnächst auch die User stärker in den Bauprozess von Events eingebunden werden, durch den sogenannten "Bauhelfer".
      • Bereich Wirtschaft & Finanzen: Da die beiden Moderatoren MrCraftingKing & Quentin099 zeitweise im Urlaub waren, gibt es hier nicht so viele Veränderungen. Dennoch wurden die laufenden Geschäfte erledigt, wie z.B. die Steuern. Des Weiteren hat der Wirtschaftsrat sich mit den Steuern befasst. Es wird, wie bereits angekündigt, keine Steuern auf Bankkonten geben. Lediglich die bestehenden Kontoführungsgebühren werden vereinheitlicht. Die Idee der Mehrwertsteuer befürwortet der Wirtschaftsrat. Nun geht es darum die Wirtschaftsreform technisch vorzubereiten und später auch umzusetzen.
      • Bereich Community & Neulinge: Die Moderatorin tafftafftaff hat einen wichtigen Beitrag bei der Vorbereitung des Jubiläums, insbesondere des Events, geleistet. Außerdem hat die MVA das Jubiläum dokumentarisch begleitet und wird die dazugehörigen Videos auf unserem Youtube-Kanal veröffentlichen. Die Social-Media-Präsenz des Servers wurde deutlich ausgebaut, sodass wir auf jeder relevanten Plattform erreichbar sind. Die Neulingszahlen haben sich positiv entwickelt und werden vor allem durch Events gepusht. Diese Bilanz müssen wir auch in Zukunft umsetzen. Genau dazu gibt es die Community-AG, die nach tafftafftaffs Urlaub ihre Arbeit aufnehmen wird.
      Die Serverleitung beglückwünscht @DerSebiii_ zur Auszeichnung "Teamler des Monats - Juli", die ihm insbesondere wegen seiner guten Leistung als Developer verliehen wurde und hofft auf eine weitere erfolgreiche und motivierte Zusammenarbeit.

      MfG
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - August 2017

      Die Neuigkeiten, die uns der August bringt, lest ihr hier.
      • Bereich Inneres & Justiz: Im Fokus dieses Bereiches steht die Regelanpassung zur Wirtschaftsreform. Der Polizeileiter Waldi04 hat bereits die Aktenvorlage der Polizei überarbeitet, sodass die Polizei nach der Reform voll einsatzfähig ist. Wir möchten die User nochmal darauf hinweisen, dass einige Regeländerungen, wie die Mindestpreise für wertvolle Items, ab Mittwoch in Kraft treten. Die Polizei wird am Anfang der Reform verstärkt hinweisen statt bestrafen. In den letzten Wochen konnten wir wieder einen Rückgang der Straftaten verzeichnen. Insgesamt wurden im gesamten Monat nur etwa 10 Akten verfasst.
      • Bereich Technik: DerSebiii_ hat wieder viele Veränderungen initiiert. Ein neues Grohandelssystem, die Reparatur der IP-Schilder, neue Corp-Funktionen und natürlich Fixes an anderen Stellen gehören dazu. Auch die technische Einrichtung unseres Wikis wurde erledigt. Nun muss unser Online-Lexikon durch Beiträge der User gefüllt werden. Die technische Umsetzung der Wirtschaftsreform steht noch aus und wird eine wichtige Aufgabe sein. Insbesondere die Umstellung der Währung wird für unsere Techniker entscheidend.
      • Bereich Bau, Städte & Events: Die laufenden Aufgaben, wie TS-Stadchannel verwalten, Städte kontrollieren etc. wurden durch den Moderator MrCraftingKing wahrgenommen. Außerdem wurden die Bauhelfer eingewiesen. Sie haben bereits erste konkrete Aufgaben bekommen. Auch auf die Städte kommen im Zuge der Wirtschaftsreform Neuerungen zu, die vorbereitet wurden.
      • Bereich Wirtschaft & Finanzen: Die Wirtschaftsreform wird am Dienstag mit allen Beteiligten umgesetzt. Dabei kann es zu zeitweiligen Schließungen des Industrie- bzw. Gewerbeparks oder der Mall kommen. Wir bitten daher um Verständnis und Geduld aller User. Die konkreten Schritte der Wirtschaftsreform kann man hier nochmal nachvollziehen: [Überblick] Wirtschaftsreform
        Die Wirtschaftsmoderatoren stehen auch nach der Wirtschaftsreform für Fragen und Kritik zur Verfügung.
      • Bereich Community & Neulinge: Die Community-AG hat erneut getagt und einige Vorschläge hervorgebracht, die unser RL-Konzept stärken sollen. Die Vertreter des Gremiums, dem die Moderatorin tafftafftaff vorsitzt, möchten nun konkrete Vorschläge ausarbeiten. Außerdem ist eine Verbesserung des Neulingshotels geplant, sodass Neulinge dieses selbstständiger betreten können. Auch das Support-Team steht im Fokus der Moderatorin, da es nun um eine zukunftsfeste Stärkung des Teams geht, damit wir auch in Zukunft einen sehr guten Support haben werden.
      • Sonstiges: Die Serverleitung bedauert die bisherige Tatenlosigkeit des Aufsichtsrates. Das Gremium wurde vor knapp 1 Monat neu gewählt und seither ist nichts von beiden Vertretern zu hören gewesen. Der Aufsichtsrat ist aber grundlegender Bestandteil unserer Serverdemokratie und deshalb rufen wir ihn entschieden zur Aufnahme seiner wichtigen Arbeit auf! Der Wahlspruch "Nichtstun ist Machtmissbrauch", den einer der Kandidaten benutzte, darf nach der Wahl nicht missachtet werden.
      Durch die Serverleitungsreform wird sich auch die Struktur des Berichts ändern. Insofern werdet ihr das nächste Mal einen anderen Bericht finden, der euch aber gleich gut informiert.

      MfG
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - Oktober 2017

      Nach einem Monat Pause, geht es jetzt mit diesem Bericht weiter.
      Wie angekündigt, gibt es jetzt durch die SL-Reform eine andere Struktur des Berichts.
      • Personal: Der Sebiii_ ist als Administrator zurück! Durch seine Erfahrungen in den verschiedenen Teams und im technischen Bereich ist er genau die richtige Ergänzung in der Serverleitung, mit dem wir in eine effiziente und erfolgreiche Zukunft blicken können. Die Moderatorin tafftafftaff ist am 02.10.2017 zurückgetreten und gab deshalb auch die Support-Leitung ab. Seitdem werden die Supporter von der gesamten Serverleitung kommissarisch geleitet. Es wird immer noch ein neuer FBT-Leiter gesucht. Derzeit übernimmt diesen Posten noch MrCraftingKing, der aber im Moment inaktiv ist, wegen Internetproblemen. Slayer__ wurde Mitte Oktober Leiter der MVA. Außerdem begrüßen wir LordMarshal1981 als neuen Ingenieur im Team!
      • 1.12: Am 02.10. wurde der Versionswechsel auf die 1.12 vollzogen. Dieser verlief weitgehend ohne Probleme, was insbesondere an der besonderer Mithilfe von DerSebiii_, MyNemesus, Slayer__, Humbinii und Taramira lag.
      • Quests: MyNemesus hat das Quest-PlugIn integriert und bereits die ersten Quests eingeführt. Weitere sollen folgen und dazu brauchen wir Eure Ideen! Schreibe deine ausgearbeitete Quest-Idee an MyNemesus und trage damit zur Quest-Vielfalt bei.
      • Halloween: Der Ingenieursleiter Humbinii hat gemeinsam mit seinen beiden Kollegen das Halloween-Event konzipiert und gebaut. tafftafftaff hat sich dazu die Story für die Quest überlegt. Der Gewinn wurde durch einen technischen Fehler nicht richtig ausgegeben. Wer nur eine schwarze Karte bekommen hat, kann sich für die richtige Belohnung bei LordMarshal1981 melden. Taramira und Humbinii haben des Weiteren den Spawn umgestaltet. Auch der ArtContest wurde erfolgreich in ParadiseFalls abgeschlossen. SarahCat2002 hat gewonnen!
      • UCP: DerSebiii_ hat innerhalb eines halben Monats ein User-Control-Panels für Adventuria entworfen, das in den nächsten Wochen noch weiter ausgebaut wird.
        Unter folgenden Adresse findet ihr es: mc.adventuria.eu/login.php
        Die Teambewerbungen, Passwortänderungen, Stadt- sowie Firmenvorstellungen und andere Einstellungen werden nun dort gehandhabt.
      • ParadiseFalls: Nach langem Dornröschenschlaf ist ParadiseFalls zurück! Die Serverstadt wird von der Serverleitung verwaltet, vertreten durch den derzeitigen Statthalter Quentin099. Die Stadterweiterung hat ParadiseFalls um 11 Grundstücke vergrößert und insgesamt wird die Stadt bald durch ein großes U-Bahn-System verbunden. Insgesamt werden demnächst noch weitere Projekte in Zusammenarbeit mit den Stadtbewohnern verwirklicht.
      • zukünftige Projekte: Anfang Dezember findet wieder unser alljährliche Gedenken an die Serverreform statt. Die Vorbereitungen beginnen Mitte des Monats. Ebenso geplant ist ein Winter-Baucontest, der uns zeigt, in welchem User noch ein unentdecktes Bautalent steckt. Im Laufe des Monats werden wir auch mit den Planungen für Weihnachten und Silvester auf Adventuria beginnen.
      • Die Serverleitung beglückwünscht des Weiteren Waldi04 und Taramira als Teamler des Monats September bzw. Oktober und hofft auf weitere, gute Zusammenarbeit!

      MfG
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - Dezember 2017

      Auch wenn bereits Weihnachtsstimmung herrscht, gibt es jetzt noch den Bericht der Serverleitung.
      • Personal: Unser Administrator DerSebiii_ hat die Entscheidung getroffen, bis Ende Januar von seinem Dienst zurückzutreten und nur noch als Developer zu arbeiten. Er bittet darum, nur noch wegen seiner PlugIns angeschrieben zu werden, da er sich völlig auf diese konzentriert. Wir begrüßen 2 neue Teamleiter: Zum einen Kingcrafter__ als FBT-Leiter und Mischi3914 als Leiterin der Supporter. Viel Erfolg an beide! Außerdem freuen wir uns natürlich auf die Zusammenarbeit mit allen neuen Teamlern in den verschiedenen Teams. Um einen besseren Überblick zu haben, regt die Serverleitung ab dem nächsten Jahr regelmäßige Teamsitzungen der einzelnen Teams an. Mindestens einmal monatlich sollte eine solche Teambesprechung stattfinden.
      • Reformveranstaltungen: Auch dieses Jahr haben wir wieder gefeiert, dass die Reform vor 3 Jahren erfolgreich stattfand. Mit einem Event, bei dem man auf den Spuren der Reformer wandelte und unserem Auszeichnungsappell haben wir diese für den Server so wichtigen Stunden nachempfunden. Vielen Dank an das Reformkomitee für die großartige Organisation.
      • ParadiseFalls: In ParadiseFalls war einiges los. Der StripClub & die Bibliothek wurden eröffnet, das Zeitkapsel-Event veranstaltet und die Stadt wurde insgesamt erweitert. In einer Stadtabstimmung haben alle Bewohner entschieden, die Serverstadt um ein Mittelalter-Viertel zu erweitern. Die Bau-Stadträtin plant dieses Projekt bereits. Die Bauarbeiten beginnen dann Anfang Januar. Außerdem lädt der Statthalter alle User herzlich zum Neujahresempfang ins Rathaus ein, wo es Gelegenheit gibt, über die neusten Ideen für ParadiseFalls zu sprechen.
      • Weihnachten: Weihnachten steht kurz vor der Tür und auch Adventuria trägt zur Weihnachtsstimmung bei. Vielen Dank an unser Ingenieursteam für die Umgestaltung des Weihnachtsspawns, ein herzliches Danke geht auch an MyNemesus für die Einrichtung der Türchen am Spawn und zu guter letzt vielen Dank an LordMarshal1981 und die Bauhelfer sowie die Quest-Schreiber tafftafftaff, Mischi3914 und Slayer__ für ihre tolle Vorbereitung der Weihnachtsquests.
      • Treuepunkte: Um alle aktiven Userinnen & User zu belohnen, wird es ab nächstem Jahr ein Treuepunkt-System geben. Der Sinn dahinter ist, dass diejenigen, die Adventuria wirklich voranbringen, durch ihre Aktivität, Votes oder Werbung, eine angemessene Belohnung erhalten. Nähere Informationen folgen unter dieser News:
      • zukünftige Projekte: Selbstverständlich haben sich die Serverleitung und die Teams vieles für das neue Jahr vorgenommen. Lasst Euch überraschen, was genau das sein wird ;)
      • Die Serverleitung beglückwünscht alle zum Reformappell Ausgezeichneten und LordMarshal1981 als "Teamler des Monats - November" und dankt insgesamt für ein ereignisreiches und wunderbares 2017 auf Adventuria. Wir wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein ebenso spannendes Jahr 2018.
      MfG
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - Februar 2018

      Die Serverleitung startet ins neue Jahr mit vielen positiven Änderungen, die ihr hier zusammenfassend lesen könnt.
      • Personal: Die Serverleitung ist gut aufgestellt. Seit dem letzten Bericht ist Quentin099 zum Admin befördert worden und leitet zusätzlich das Support-Team, Waldi04 ist seitdem Moderator und leitet die Polizei sowie die F-Mods und MrCraftingKing übernahm die Leitung der Ingenieure. Das Team ist derzeit so klein wie nie zuvor. Zum einen bietet das die Möglichkeit, effizient in kleineren Teams zu arbeiten - trotzdem sind die Bewerbungen in allen Teams weiterhin offen. Wir freuen uns über eure Bewerbung.
      • ParadiseFalls: Die Arbeiten im Mittelalterviertel gehen weiter voran. Mitte des Monats können wir mit der Eröffnung des neuen Stadtteils rechen. Unsere Serverstadt ist nun auch an den Hyperloop angeschlossen, sodass ihr über diese Strecke ins Freebuild gelangt. In der Stadt kann man sich auch über die U-Bahn fortbewegen, die ebenfalls fertiggestellt wurde. Außerdem besteht gemäß eines neuen Stadtbeschlusses die Möglichkeit für alle Bewohner, ihren Grundstückszaun ändern zu lassen.
      • Events:Jede Woche Mittwoch und Samstag 20 Uhr finden nun Events durch die Ingenieure oder Moderatoren statt. Wir versuchen eine bunte Palette an verschiedenen Events zu planen und anzubieten, sodass so viele User wie möglich angesprochen werden. Die Eventgewinner werden durch Eventcoins belohnt, die man am Spawn gegen wertvolle Items & Gutschriften eintauschen kann. Zu Ostern steht ein größeres Eventwochenende an. Die Planungen dafür beginnen in der nächsten Woche.
      • neuer Spawn: Ende Januar wurde überraschend ein neuer Spawn von den beiden Erbauern DerSebiii_ & LordMarshal1981 vorgestellt. Die Bauarbeiten dauern an, so müssen noch Usergrundstücke gebaut werden und es fehlen noch einige wenige Servergebäude und HQs. Das Ziel ist, dass wir den Spawn schnellstmöglich komplettieren. Die Serverleitung steht zu diesem Projekt, das in Adventurias 5. Jahr notwendig war und ruft die User zu einem fairen Dialog und Respekt gegenüber den Erbauern auf. Auf die Kritik der Unübersichtlichkeit haben wir mit dem /way-Plugin geantwortet.
      • Treuepunkte: Mit den Treuepunkten wurde eine Belohnung für unsere aktiven User eingeführt, die uns durch ihre Ontime und Votes unterstützen. Die Treuepunkte wird man in den nächsten Wochen gegen wertvolle Items, Gutschriften und kleinere Vorteile eintauschen können.
      • Attraktivitätssteigerung der Städte: Um die Städte wieder lebendiger zu gestalten hat die Serverleitung 2 Maßnahmen auf Antrag der Städte unternommen: Zum einen die Einführung eines Stadtmarktes, der diesen Monat in New_Haven starten wird und zum anderen die kostenlose Nutzung der Warpschilder im Protecthaus am Spawn für die User. Für beide Angebote können sich die Stadtbesitzer bei dem Senatspräsidenten Quentin099 melden.
      • Digitalisierung der Firmen: Kisten sind zukünftig im Gewerbepark überflüssig. Das einst beschlossene digitale Lagersystem wurde von DerSebiii_ in die Tat umgesetzt. Fortan reicht ein Klick auf das Verkaufsschild aus und man sieht, welche Items von den Mitarbeitern verkauft wurden. So machen wir den Firmenbesitzern den Alltag leichter. Demnächst wird es kostenpflichtige Lizenzen für das Lagersystem geben.
      • neues Tutorial: Nachdem die Kamerafahrt sich als defekt und zunehmend neulingsunfreundlich erwiesen hat, wurde durch die Supporter ein neues Tutorial gebaut und durch ein Plugin von DerSebiii_ ergänzt. Der zentrale Punkt für die Neulinge ist dann zunächst die Universität, von der sie in verschiedene Gebäude kommen. Dort wird ihnen dann Adventuria Schritt für Schritt anschaulich erklärt. Am Ende müssen die Neulinge dann noch ein kurzes und simples Quiz absolvieren - dann sind sie gut für ihren weiteren Weg hier bei uns ausgerüstet. In Kürze gibt es eine anonyme Userumfrage dazu - uns interessiert eure Meinung dazu.
      • Forumsüberarbeitung: Am Samstagabend fand eine Forumsüberarbeitung durch Waldi04 und Quentin099 statt. Man kommt nun wieder direkt auf die Forumsstartseite. Außerdem wurden einige inaktiven Foren zusammengelegt bzw. gelöscht. Wir sind optimistisch, dass so das Forum übersichtlicher und letztendlich aktiver wird.
      • Die Serverleitung beglückwünscht die beiden gewählten Aufsichtsräte SarahCat2002 und StrynX und hofft auf eine faire und konstruktive, aber dennoch kritische Arbeit für Adventuria.
      Bei diesen vielen Punkten kann man sicher nicht behaupten, dass es einen Stillstand auf Adventuria gäbe.
      Die Serverleitung wird auch in Zukunft in Zusammenarbeit mit den interessierten Usern unseren Server im 5. Jahr gestalten, Probleme anpacken und Kritik ernst nehmen.
      Darauf freuen wir uns ;)

      MfG
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - April 2018

      Wir sind mitten im Frühling und auch auf Adventuria blüht so einiges.
      Hier lest ihr was.
      • Personal: Derzeit ist unser Serverteam so klein wie noch nie zuvor. Wir rücken dadurch aber auch enger zusammen. Es gab seit 2 Monaten nur wenige Veränderungen im Team. Nutzt eure Chance jetzt und bewerbt Euch - so helft ihr Adventuria nachhaltig weiter. Die Bewerbungen zu allen Teams sind offen!
      • Treuepunkte: Die Belohnungen, die ihr für eure Punkte bekommt sind jetzt eingestellt. Das System ist bei den Usern sehr positiv angekommen. Die Treuepunkte haben sich als sehr effektive Möglichkeit erwiesen, um die User für ihre Treue zu entlohnen und es gibt bereits viele Spieler, die mehrere hundert Punkte (oder sogar tausend) sammeln konnten. Die Belohnungen werden in nächster Zeit hin und wieder erweitert und angepasst.
      • Löwenallee: Binnen kurzer Zeit wurde unsere neue "Mall" von Kingcrafter__, Quentin099, Waldi04, MrCraftingKing und SarahCat2002 fertiggebaut, die jetzt eher als Einkaufsstraße zu bezeichnen ist. Wir geben allen Usern damit mehr Freiheiten in der Gestaltung eines Shops. Die einzige Vorgabe ist der Baustil "innenstadtähnlich" - so sehen bisher auch fast alle Gebäude aus. Die User haben diese neue Shopping-Möglichkeit sehr positiv aufgenommen und durchweg "sehr gut" oder gut "bewertet". Außerdem sind wir sehr erfreut, dass bereits alle Shops verkauft wurden - eine klare Bestätigung der Idee und Umsetzung dieses neuen Konzepts. Über eine Erweiterung der Straße in naher Zukunft wird nachgedacht.
      • SkyBlock: Auch in der SkyBlock-Welt hat sich etwas getan. Der Adminshop ist wieder funktionstüchtig und bietet nun auch Spawner an. Des Weiteren wurde die Nether-Map dort durch MyNemesus aktiviert. Diese kleinen Erweiterungen haben dennoch einen relativ großen Einfluss auf das Spielen im SkyBlock-Modus. Schaut also auch in dieser Welt mal wieder vorbei.
      • Tutorial: Das neue Tutorial ist schon seit Anfang April im Einsatz und leistet einen sehr guten Dienst. Durch eine breite Userbeteiligung konnten wir dieses Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss bringen. Am Ende stimmten diesem Tutorial 92% der befragten User zu - ein hervorragendes Ergebnis und eine Goutierung der Arbeit von Quentin099 als Planer und des Support-Teams als Umsetzer. Vielen Dank dafür!
      • Umfrage: Die Serverleitung hat die Ergebnisse der Serverumfrage positiv zur Kenntnis genommen und freut sich, dass nahezu alle Bereiche besser geworden sind. Besonders das Ergebnis der Serverleitung hat sich deutlich verbessert: von der Note 3,67 auf eine 2,13 (also ein Sprung von 1,54). Die genannten Kritikpunkte v.a. an den Events nehmen wir Ernst und münzen sie in konkrete Verbesserungen schnellstmöglich um.
      • Serverstabilität: In den letzten Wochen kam es bedauerlicherweise zu einigen Serverabstürzen. Die Gründe sind bekannt, aber vertraulich. Unsere Techniker arbeiten an einer Lösung des Problems. Die Serverperformance konnte trotzdem durch gezielte Maßnahmen verbessert werden. Eine grundlegende Lagg-Ursache war die Überladung der Hopper. Durch die Verlängerung der Übertragungskette bei Erhöhung der übertragenden Items konnte die Effizienz der Hopper gewahrt werden, die Laggs wurden jedoch minimiert. Auch die Löschung überflüssiger NPCs durch Waldi04 und MrCraftingKing wird den Server laggfreier machen.
      • Jubiläum: Adventuria wird am 27.07.2018 5 Jahre alt und ich denke alle User hier sind sich einig, dass wir das mehr als gebührend feiern müssen. Dazu wird es ein Jubiläums-Komitee geben. Wer also Interesse hat aktiv diesen ganz besonderen Tag mitzugestalten - meldet euch bei Quentin099. Ziel der Festtage ist es aber auch miteinander unter Schirmherrschaft anderer User zu feiern. Das heißt also, dass wir auch Events und andere Projekte von Usern für User gestärkt und mitfinanziert werden.
      • zukünftige Projekte: Wir fokussieren uns in nächster Zeit auf die Jubiläumsplanung. Nichtsdestotrotz sind weitere Änderungen geplant, wie zum Beispiel die kreativere Gestaltung der Todesmeldungen, die Farmweltzonen oder auch eine Fertigstellung der Webauction. Wir halten euch auf dem Laufenden.
      • Die Serverleitung beglückwünscht den gewählten Uservollversammlungspräsidenten Kingcrafter__ und sein Kabinett und hofft auf eine konstruktiv-kritische aber gute Zusammenarbeit.

      MfG
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .
      Bericht der Serverleitung - Juni 2018

      Auch im Sommer hat die Serverleitung einiges getan - lest hier Genaueres nach.
      • Personal: KlammerZu übernimmt probeweise die Leitung des derzeit größte Teams des Servers - das FBT. Wir begrüßen alle neuen bzw. wiederkehrenden Teamler und freuen uns, dass unser Serverteam wieder wächst. Auf eine gute Zusammenarbeit!
      • Forums-Icons: Vor drei Tagen wurden die Rang-Icons für alle Member im Forum verändert. Dank eines Impulses von Cratuss gibt es jetzt nicht mehr die eintönigen Ränge und Erzblöcke, sondern verschiedene Mobköpfe, die sich je nach Anzahl der Forumspunkte unterscheiden. Wer z.B. 4.500 Punkte erreicht, erhält einen Enderdrachenkopf. Wir danken Waldi und Quentin099 für die Ausarbeitung und Cratuss für die Idee.
      • McMMO: Das von der Userschaft in einem Referendum angenommene McMMO-PlugIn wurde innerhalb eines Monats von einigen Testern auf einem Betaserver ausprobiert und dann mit zahlreichen Änderungen auf Adventuria hinzugefügt. Konkrete Infos zu den Skills & Skill-Trees gibt es hier: mc.adventuria.eu/wiki/index.php/McMMO
        Wir danken allen Beta-Testern sehr herzlich für ihre tolle Mitarbeit und betonen die Leistungen des Projektleiters MyNemesus. Dieses Projekt zeigt, welchen wichtigen Beitrag alle User leisten können, wenn sie sich beteiligen - vielen Dank dafür!
      • ParadiseFalls: Das Mittelalterviertel konnte nach langer Bauzeit abgeschlossen werden. 14 neue Grundstücke stehen allen Mittelalter-Fans jetzt dort zur Verfügung. Außerdem gibt es zahlreiche kleineren Gebäude, wie eine Schmiede, einen Friedhof oder die Botschaft, in der ihr alle wichtigen Infos findet. Kurz vor der Eröffnung findet am 09.07. um 20 Uhr die 5. Stadtversammlung statt.
      • Spawnarbeiten: Die Arbeiten am aktuellen Spawn neigen sich dem Ende zu. Nach der Bibliothek steht nun auch das Senatsgebäude am richtigen Ort. Die FBTler bauen gerade ihr Hauptquartier - das ist das letzte fehlende Gebäude. Der zuständige Ingenieursleiter MrCraftingKing beauftragt im Anschluss sein Team mit der Dekoration des Spawns sowie der Einrichtung der Grundstücke.
      • 1.13: Die Serverleitung begrüßt das Ergebnis der Userumfrage zum Versionswechsel auf die 1.13 - 82% der Befragten waren dafür. Als Veröffentlichungstermin wurde von Mojang "Ende Juli" angegeben. Alle freuen sich auf die neue Unterwasserwelt, dennoch bitten wir um Geduld, da v.a. die PlugIns nicht sofort für die 1.13 verfügbar sein werden. Der gesamte technische Prozess wird einige Zeit in Anspruch nehmen, damit wir nach dem Update möglichst laggfrei und sicher spielen können. Wir halten euch auf dem Laufenden.
      • Serverstabilität: In den letzten Wochen gab es bedauerlicherweise vermehrte Serverlaggs. Der Grund dafür ist bekannt - es ist ein Fehler des Hostinganbieters. MyNemesus hat den Support dort bereits mehrfach kontaktiert - es wird an einer Lösung des Problems gearbeitet. Bis dahin bitten wir für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.
      • Jubiläum: Die Planungen des Jubiläumskomitees unter dem Vorsitz von Quentin099 schreiten voran. Konkrete Details zu allen Veranstaltungen wird es im Laufe der Woche im Forum geben. Eins steht fest: 5 Jahre Adventuria ist etwas Besonderes und muss besonders gefeiert werden!
      • Corp Stats: Leveln im Gewerbepark ist nun wieder möglich. Je mehr Items man im GP farmt, desto höher ist die Chance auf eine Belohnung verschiedener Art. Damit wird das alte Script von Maxolus abgelöst. Mit dem Befehl /corp stats erhaltet ihr einen Überblick über die gefarmten Items & Level. Mehr Infos gibt es hier: Corp Stats
        Vielen Dank an DerSebiii_ für die Ausarbeitung.
      • Die Serverleitung wünscht dem gewählten Uservollversammlungspräsidenten Slayer__ sowie seinem Kabinett alles Gute und viel Erfolg bei der wichtigen Arbeit und hofft auf eine konstruktiv-kritische aber gute Zusammenarbeit.
      MfG
      Quentin099
      i.A. der Serverleitung
      Mit freundlichen Grüßen
      Quentin099
      Administrator
      Support-Leiter
      MVA-Chefredakteur
      Beauftragter der SL für politische Beziehungen
      Vorsitzender des WPAs
      Präsident des Senates
      Wenn ihr eine Frage habt, fragt gerne nach :) .